Briefkasten? Kann das die Nextcloud?

Bisher habe ich dbinbox für diesen Einsatzzweck verwendet.

Da kann ich einen Link an jemanden senden und der hat dort einen Upload-Bereich. Er braucht keine Daten von sich oder Passwörter zu nutzen. Einfach, wie ein Briefkasten.

Ich habe dann die Daten ganz normal in der Cloud und kann sie weiter’verarbeiten’.

Kann Nextcloud soetwas vielleicht auch?

Ja. Man kann einen leeren Ordner per Link mit Schreibrechten freigeben.

@Thomas_Kujawa Was du suchst heißt File Drop (Anonymous Upload).

Im Admin-Bereich kannst du unter Sharing zusätzlich einen Hinweistext (Disclaimer) eingeben, der für alle anonymen Uploads verwendet wird.

1 Like

sehr cool.

Vielen Dank Euch!