Bei aktivierter Talk-App: Kein Login mehr möglich

Hallo alle zusammen,

ich habe auf Unraid frisch Nextcloud(Pi) als Docker aufgesetzt. Mehrere Konten eingerichten, Daten eingebunden. Soweit alles gut. Jetzt bekomme ich diese Fehlermeldung beim Login:

Interner Serverfehler
Der Server konnte die Anfrage nicht fertig stellen.

Sollte dies erneut auftreten, senden Sie bitte die nachfolgenden technischen Einzelheiten an Ihren Server-Administrator.

Weitere Details können im Server-Protokoll gefunden werden.

Technische Details
Entfernte Adresse: 192…
Anfragekennung: XXXXXXXXX

Es ist also kein Login möglich.

Die nextcloud.log Datei gibt mir folgendes aus:

Ausschnitt aus dem Log-File

{“reqId”:“YDzCaS4uAxjuAtrOcd3X@gAAAE0”,“level”:3,“time”:“2021-03-01T10:31:05+00:00”,“remoteAddr”:“217.95.36.4”,“user”:“Daniel_Schmidt”,“app”:“no app in context”,“method”:“PROPFIND”,“url”:"/remote.php/dav/files/USER_NAME/",“message”:{“Exception”:“Doctrine\DBAL\Exception\TableNotFoundException”,“Message”:“An exception occurred while executing ‘SELECT r., p. FROM oc_talk_rooms r LEFT JOIN oc_talk_participants p ON (p.user_id = ?) AND (p.room_id = r.id) WHERE p.user_id IS NOT NULL’ with params [“USER_NAME”]:\n\nSQLSTATE[42S02]: Base table or view not found: 1146 Table ‘nextcloud.oc_talk_participants’ doesn’t exist”,“Code”:0,“Trace”:[{“file”:"/data/nextcloud/3rdparty/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/DBALException.php",“line”:169,“function”:“convertException”,“class”:“Doctrine\DBAL\Driver\AbstractMySQLDriver”,“type”:"->",“args”:["An exce…

Die Log-Datei geht noch lange weiter, aber es ist klar dass etwas mit der Nextcloud Talk App nicht stimmt.

Wenn ich jetzt “Spreed” deaktiviere, geht wieder alles ganz normal.

Wo liegt der Fehler? Alles ist frisch aufgesetzt und mit Nextcloud-Talk wurde auch noch nicht gearbeitet.

Gibt es eine Möglichkeit, die App mitsamt cache und allen Datenbankeinträgen komplett zu löschen/zurückzusetzen? Wir würden die App nämlich sehr gerne im Unternehmen nutzen.

Bin für jede Hilfe sehr dankbar! :slightly_smiling_face:

It looks like you had installed the app early already and just dropped the database tables of it.

I can’t remember that I deleted/dropped any databases, but that was indeed the case. I follwed the instructions on this thread:

and now everything works fine again! :+1: