Arbeitsspeicher sehr hoch

Halle betreibe als virtuellen Server unter Proxmox meinen Nextcloud Server. Diesem habe ich 10 CPUs, 32GB RAM und 2TB an Festplatte zugeordnet.
Aktuell beim Neustart sind 4,41 GB RAM belegt.
Dieser puscht sich mit der Zeit auf 24 GB RAM, wenn ich paar neue Benutzer anlege, dann kommt nach der Zeit das Problem, dass die Weboberfläche spinnt. Kann dann keinen Benutzer anlegen, kann dem Benutzer keine freigegeben Projekte zuordnen und wenn ich dann unter Übersicht bei Proxmox schaue 24 GB RAM in Benutzung und sehr hohe CPU Auslastung, nur weil ich Benutzer anlege?

Version ist die 28.0.6 könnte auf 29.0.1 updaten.
Bei Sicherheit stehen keine Fehler bis auf 80 Fehler in den Protokollen, dies scheint aber normal zu sein, wenn ich danach suche.

Heute auch wieder fest gefahren. In Proxmox geschaut, es hatte sich gestern jemand was heruntergeladen kurze Zeit später,
CPU und Arbeitsspeicher auf 100% dann Seite nicht mehr verfügbar.

Da hilft nur VM rebooten, dann läuft wieder alles.

Kannst du ein paar mehr Informationen geben? Z. B. welche Prozesse brauchen den ganzen Speicher. Schau z. B. mit top, htop, free usw. Lese auch gerne Server tuning. Hast du davon was umgesetzt?

Hallo devnull,

werde mal abfragen, wenn der Arbeitsspeicher wieder bei 25 GB ist.
Server tuning habe ich noch nicht gemacht.

Bei Server Tuning steht, wenn ich die Datenbank in einer VM betreibe soll sollte SWAP nicht benutzt werden. Aktuell ist SWAP bei mir 3.91 GiB eingestellt, also SWAP auf 0?

(post deleted by author)