App-Name und neues App-Passwort erstellen

Ich nutze Nextclout 18 auf einem Ubuntu 18.04 Server und nutze Fail2Ban und TOTP 2 Faktor Anmeldung. Ich habe mehrer Benutzer.
Leider funktioniert das anmelden über den erstellten “App-Name” und mit dem Benutzername und dem App-Passwort nicht. Es kommt immer das Benutzername oder Passwort falsch sind.
Bei einem Benutzer funktioniert es bei IOS CalDav.

1)Ich lege unter Einstellungen --> Sicherheit --> “App Name” einen z.B. “IPhoneFelix” an und klicke auf “neues App Passwort erstellen”
2) ich Kopiere den dann angezeigten Benutzername und das Passwort
3) Wenn ich versuche mich per Iphone CalDav oder über eine andere App oder Browser Anzumelden wird angezeigt das die Daten falsch sind.
4) Ich habe auch auf “Erledigt” geklickt

Was mache ich falsch oder ist das ein Bug?

Grundsätzlich dient der “App-Name” nur der Beschreibung eines Datensatzes und NICHT zur Anmeldung. Für die Anmeldung eines Drittprogramms verwendet man IMMER den Anwendernamen unter dem das App-Kennwort erzeigt wurde und das App-Kennwort selbst.

Ja ich benutze den “Benutzernamen” zum anmelden nicht den “App-Namen”. Da habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt.

Es gibt aktuell ein paar offene Issue-Tickets bezüglich der iOS-Anmeldung mit App-Kennwörtern. Ob hierunter die Ursache für Dein Problem zu finden ist kann ich nicht mit bestimmtheit sagen. Werden eventuell Fehler unter “Einstellungen > Verwaltung > Übersicht” angezeigt? Weißt die nextcloud.log-Datei auf ein Problem hin?

https://help.nextcloud.com/search?q=iphone%20app%20login

ja

[core] Warning: Login failed: ‘Lisa’ (Remote IP: ‘xx.xxx.xx.xxx’)

PROPFIND /remote.php/dav/
from xx.xxx.xx.xxx at 2020-02-22T20:23:33+01:00

Es kann aber nicht nur ein IOS Problem sein da es bei Android und Windows auch nicht funktioniert.
Ich habe gestern bei einem Benutzer 5 mal das App-Passwort angelgt. 4 mal hat es nicht funktioniert beim 5 mal hat es funktioniert.
Wie gesagt die Einstellungen waren immer gleich und das Passwort wurde kopiert und eingefügt. Beim nächsten Benutzer hat es trotz 5 mal versuchen nicht funktioniert.
Die bereits eingerichteten App-Passworte laufen stabil. Es scheint also ein Problem beim generieren der Passwörter zu geben.

Ich habe genau das gleiche Problem. Hast du schlussendlich eine Lösung gefunden?