√Ąnderung des Datadirectory in der Config.php. Auswirkungen?

Hallo,

habe folgendes Anliegen:
Habe eine laufende Nextcloud 14.0.3.0 auf einem CentOS7. L√§uft soweit super. Da der Dateizuwachs jetzt h√∂her ist alls von mir erwartet :wink: w√ľrde ich gerne das Datenverzeichnis (Datadirectory) √§ndern.

Ich habe bereits eine zus√§tzliche virtuelle Platte hinzugef√ľgt, diese partitioniert und formatiert sowie im System eingeh√§ngt.

Mein Plan w√§re nun per rsync alle Daten (data Verzeichnis) auf die neue Platte zu synchronisieren und anschlie√üend in der Config.php den Pfad unter ‚Äúdatadirectory‚ÄĚ anzupassen.

Ist dies grundsätzlich so umsetzbar oder ist das genannte Verzeichnis auch in der Datenbank angegeben?
Datenbank ist im √ľbrigen eine MySQL (MariaDB)

Hab keine Lust mir das System zu zerschießen :slight_smile:

Oder gibt es gar andere Wege? Bin f√ľr alles offen.

Gruß

Habe gerade diesen Artikel gefunden und denke meine Frage hat sich er√ľbrigt:

Danke