Admin Benutzer vs Kontakte App

Hallo,

ich habe hier einen Nextcloud-Testserver aufgesetzt. Die eingesetzte Version ist die aktuelle stable 20.0.8.
Weiter habe ich eine handvoll Benutzer und Gruppen per Administrator angelegt.

Wenn ich mich nun als einer dieser Benutzer anmelde, und die Kontakte App öffne, finde ich keinen der Benutzer wieder - die Kontakte App hat keine EintrÀge.

Meine Frage ist nun, muss ich bei jedem Benutzer alle anderen Benutzer der Cloud in der Kontakte App erneut eingeben/anlegen, oder gibt es eine Möglichkeit auf die bereits bestehenden Benutzer und Gruppen der Cloud zuzugreifen?

Vielen Danke und viele GrĂŒĂŸe!

Jeder Benutzer hat eine eigene Kontakteverwaltung.

Wenn Du eine Datei teilen willst, kannst Du auf alle Benutzer Deiner NC zugreifen. Das hat jedoch nichts mit den Kontakten der einzelnen Benutzer zu tun.

Idee: Es wird ein Adressbuch angelegt und mit jedem Benutzer geteilt. Wenn jeder noch Schreibrechte hat, so kann er selbst EintrĂ€ge anlegen. FĂŒr persönliche Kontakte nutzt jeder das eigene Standard-Adressbuch.

Ich habe vor kurzem ĂŒber ein ganz bestimmtes praktisches Feature der Circles app gelesen. Vielleicht hilft es dir in Kombination mit geteilten AddressbĂŒchern: Using Circles as a back end for Contacts · nextcloud/circles Wiki · GitHub

Okay, somit wĂ€re das “Problem” minimiert, auf zweimal anlegen - und pflegen.
Der Gedanke ist, dass der engste Kreis - also die Benutzer der “eigenen Wolke” sich erstmal sehen. Ähnlich wie bei den Unix Benutzerrechten oder im Microsoft AD.

Vielleicht kann es durch die circles App weiter minimiert werden :slight_smile:

Ich schau mir die App einmal an.

Vielen Dank euch beiden!

1 Like

Das geht doch schon. Name und E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) können genutzt werden. Es wird halt nicht im Adressbuch angezeigt, aber jeder teilen-Dialog, Kommentar-Dialog, die Suche 
 zeigt Dir die NC-Mitglieder an.

Also hier bei mir geht es nicht. Ich habe zusĂ€tzlich mit den einzelnen Benutzereinstellungen: Privat, VertrauenswĂŒrdig und Öffentlich, auf den Feldern: VollstĂ€ndiger Name, Profilbild und E-Mail gespielt, aber keine Besserung - auch als Öffentlich. In der Suche bekomme ich keine Benutzer-Kontakte angezeigt. Gesucht habe ich nach Name und E-Mail Adresse.
Erst wenn ich den Benutzer als Kontakt in der Kontake App angelegt habe, wird er in der Suche angezeigt. Oder ich habe E-Mails von diesem bekommen, dann wird er aber nicht als Kontakt, sondern eben unter der Rubrik E-Mail, innerhalb der Suche, angezeigt. Auch Dateien innerhalb von Gruppen-Ordnern, wo der Benutzername drin vorkommt, werden in der Suche angezeigt.

@rakekniven magst Du sagen, ob Du in deiner Installation auch die Circle-App installiert hast oder funktioniert es bei Dir mit der Standard Installation?

Werde vorerst mal ohne Circle App weiter Testen.

Habe keine Circles im Einsatz.

Ich wie, es ist schon etwas her, aber gab es da noch Erkenntnisse?