Wie eine 2-te HDD an Container einrichten

Hallo an alle, bin leider Anfänger mit Nextcloud und bräuchte Eure Hilfe. Auf meinem PC als Server im Keller läuft Proxmox, darauf have ich Nextcloud als Container installiert. Unter Proxmox habe ich die 2 te HDD ( hoffe ) angebunden aber ich bekomme nicht hin die HDD unter Nextcloud zu einrichten. Ich möchte sie für meine Daten nutzen.
Gruß

Hallo,

du musst zunächst sicherstellen, dass Proxmox die zweite HDD auch zum System zugeordnet hat.

Damit Linux die Festplatte erkennt, musst diese zunächst einbinden. (Google gibt dazu den passenden Syntax).

Ich kann dir leider nicht sagen, wie das Dateiverzeichnis auf die zweite HDD angepasst wird. Ich würde dir empfehlen, die Platte so einzulesen, dass Linux es als eine vergößerung der ersten Festplatte erkennt.

Hallo RossM,
die HDD habe ich im Proxmox eingerichtet, auch uter Nextcloud habe ich sie auch partitioniert, aber leider z.B. meine Mediadaten die ich auf Nextcloud lade landen immer noch in der ersten kleinen HDD wo ich die Programme installiert habe, also stimmt irgendwas nicht mit der Weiterleitung, muss ich in den Einstellungen vom Nextcloud was eintragen, verendern damit die Medien automatisch auf die 2 HDD kopiert werden?

Verstehe nicht so ganz was du da gemacht hast, aber mir erscheint es so als wenn die neue Platte nicht unter dem Pfad gemountet ist, den du annimmst bzw. den du haben willst.

NC kann da m.E. wenig was zu, du musst das NC-Daten-Verzeichniss auf die neue HDD spachteln und dann die neue HDD am Mount-Point der jetzigen NC-Daten einhängen - dann muss nix weiter gemacht werden in NC.


Andernfalls muss der NC-Daten-Pfad geändert werden … das würde mich auch interessieren … pro User aber getrennt einstellbar … geht das, wenn ja wo und wie :wink:

Könntest du mir ein Beispil aufschreiben wie die Konfiguration aussehen soll wenn ich meine Media ( Filme Musik u.s.w. ) automatisch auf die 2 HDD speichern kann

Was für ein Beispiel?

mount /dev/platte_bzw_partition /mnt
mkdir -p /mnt/username
mv nextcloud/files/username /mnt/username
umount /mnt
mount /dev/platte_bzw_partition nextcloud/files/username

so in der Art könnte der Ablauf sein, weiß aber die korrekten Pfade nicht …
idealerweise übernimmst du das mounten dann in die /etc/fstab analog zur ersten Platte.

Danke für Eure Hilfe
Gruß