Vorhandene Ordner des externen Speichers einbunden

Hallo,
Bei meiner Neuinstallation von bullseye auf dem pi habe ich mir meine Nextcloud draufgezogen und wieder alles eingestellt. Ich habe meine Platte gemountet und kann sie auch in „externer Speicher“ einbinden. Da es aber bestehende Ordner gibt, die auch erhalten bleiben sollen, habe ich das Problem, den vorhanden Pfad /Media/raiddaten/wir erneut einzubinden. Also wenn ich den Pfad erneut eingebe entsteht ein zweiter Ordner wir. Den brauche ich ja nicht und wenn ich den mehrfach anklickt kommt auch der Inhalt. Aber der Ordner wir und das einbinden ist zweimal da. Wie kann ich also den Pfad so eingeben dass ich den vorhandenen Ordner Nutzen kann?

ist mein Problem bzw. meine Frage verständlich?

Ich denke du verwendest das Einbindungen über Local und wenn nicht, würde ich es dir empfehlen.

Kannst du ein paar Screenshots posten. Vielleicht hast du einfach einen Pfad zu viel eingegeben.