Upload Probleme

Hallo zusammen,

ich habe bei einer Nextcloudinstallation das Problem, das er immer wieder konflikte oder verbindungsprobleme hat. Guckt man auf die WebGUI, sieht man in den Dateipfad keine Datei, der PC Client sagt aber das dort ein konflikt sei.
Wenn ich per WebGUI oder Client daten hochlade habe ich auch öffter das Problem, das ich dann nen “Verbindung abgebrochen” fehler bekomme. Im Log finde ich folgend auf dem Bild zu finden.


Wenn Ihr Ideen habt gerne.
Gruß
Simon

(post withdrawn by author, will be automatically deleted in 48 hours unless flagged)

Sieht eher nach einem Problem der lokalen Nextcloud Installation aus. Laut dem angehängten Log Ausschnitt, hat jemand versucht auf eine Datei zuzugreifen und Nextcloud konnte die Datei nicht finden/öffnen, da sie nicht vorhanden ist.

Hast du bei dem Hoster nur Deine Nextcloud Installation oder auch andere Webseiten? Wenn du noch andere Webseiten dort hast, kannst du bei diesen auch ab und zu Verbindungsprobleme feststellen?

Nutzt du die Nextcloud Installation alleine? Dem Pfad im Log Ausschnitt nach zu urteilen, vermute ich, dass es sich um eine Art Firmennetz oder schulischer Herkunft ist? Haben andere in Deiner Umgebung auch Probleme dieser Art?

schauen wir da mal genau hin in den link, sehen wir einen doppelslash wo möglicherweise keiner stehen darf…

1 Like

Sieh an, der ist mir nicht gleich aufgefallen :+1: Stimmt aber, der zweite “Forward Slash” hinter data sollte da bestimmt nicht sein.

@Si_Von, könntest du uns bitte den Inhalt Deiner config.php hier posten? Vielleicht findet sich darin bereits der Fehler für das Problem.

Bitte achte darauf, dass beim posten des Inhalts der config.php sämtliche sensiblen Daten (Domains, Hosts, IPs, Benutzernamen und Passwörter) zum Schutz Deiner Nextcloud, unkenntlich gemacht werden sollten.

1 Like

wir zwei beide = unschlagbares team :wink:
hifive

1 Like

Hallo @CFelix, danke schon einmal für deine Antwort. Anbei die conf.php ohne meine sensiblen Daten :wink:
Die Nextcloud Instanz wir bei 1und1 gehostet. Von denen bekomme ich nur die Antwort das die mir nicht helfen können :smiley: :smiley:

<?php $CONFIG = array ( 'instanceid' => 'xxxxxxxx', 'passwordsalt' => 'xxxxxxxx', 'secret' => 'xxxxxxxx', 'trusted_domains' => array ( 0 => 'Domain', ), 'datadirectory' => '/homepages/44/d804648974/htdocs/nextcloud/data', 'dbtype' => 'mysql', 'version' => '17.0.3.1', 'overwrite.cli.url' => 'Domain', 'dbname' => 'xxxxxxxx', 'dbhost' => 'xxxxxxxx', 'dbport' => '', 'dbtableprefix' => 'oc_', 'mysql.utf8mb4' => true, 'dbuser' => 'xxxxxxxx', 'dbpassword' => 'xxxxxxxx', 'installed' => true, 'maintenance' => false, 'forcessl' => true, 'forceSSLforSubdomains' => true, 'app_install_overwrite' => array ( 0 => 'beame_insta_ssl', ), 'updater.secret' => 'xxxxxxxx', 'theme' => '', 'loglevel' => 2, );

Hey @CFelix und @JimmyKater das mit dem zweite “Forward Slash” ist mir auch nicht aufgefallen :smiley: aber zumglück euch, was ich mich frage ist nur, wie kommt es da hin?

Kleiner Tipp für die Zukunft, wenn du Code oder Inhalt von Configs postest, dann am besten mit Markdown formatieren. Das macht es dann einfacher den Inhalt zu lesen :wink:

Dazu einfach am Anfang und am Ende jeweils ``` verwenden.

Ich habe mir den Inahlt nun aber angeschaut und konnte darin leider nicht den Fehler finden, den ich mir erhofft hatte.

Zum einen hätte ich den Parameter datadirectory und zum anderen den Parameter overwrite.cli.url in Verdacht gehabt.