Upgrade V13 auf V17 alte Daten ├╝bernehmen

Hallo
ich bin ein Neuling, habe versuchsweise nextcloud installiert und da ich lediglich eine Webpr├Ąsenz ├╝ber einen Provider habe, nutzte ich die vorhandene PHP-Version 5.6 und nextcloud 13.
Stelle ich jetzt auf PHP 7.03 um, komme ich nicht mehr in nextcloud hinein, also habe ich wieder PHP5.6 aktiviert, per phpadmin einen Datenbankdump gezogen und wollte diesen in einen frische Nextcloud 17 importieren. Das hat nicht funktioniert, es gibt Fehlermeldungen zu droptable und Datenbankzugriffen. Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass es den Webupdater gibt.
Frage: Ich muss ja irgendwann auf die neuere PHP-Version umstellen. Dann komme ich doch ├╝ber Nextcloud nicht mehr an den Webupdater heran!?
Zweite Frage:
Mein Versuch in der Nextcloudversion 13 den Webupdater auszuprobieren m├╝ndete in folgenden Fehlern:

Check for expected files

The following extra files have been found:

  • .ht7ajtvq.appconfig.php
  • tmp
  • .hthjkwwtmllpfr.data

Zur Not richte ich Nextcloud komplett neu ein, wollte mir die Arbeit aber sparen die User und die Daten hochladen zu m├╝ssen. Habt ihr eine einfache Idee, was ich probieren k├Ânnte?
Gru├č
Stefan

├╝blicherweise kannst du die files l├Âschen aber innerhalb der fehlermeldung sollte es einen hilfs-link geben, der dir genau sagt, wie du mit welchen files umgehen kannst (falls dir l├Âschen zu krass erscheint: verschiebe die dateien irgendwo nach au├čerhalb deiner nextcloud und sp├Ąter ggf wieder zur├╝ck (dabei auf besitz und rechte achten):

dann: stelle sicher, dass du beim upgraden keine majorversionen skippst. das wird nicht unterst├╝tzt. also sch├Ân geduldig 13 auf 14 upgraden, dann 15, 16, 17. und zwischendrin immer mal schauen, welche konfigurationsaktualisierungen dir deine instanz vorschl├Ągt.

schau dir genau an, welche nc version mit welcher php-version l├Ąuft und wechsle erst dann auf die n├Ąchstbeste php-version, wenn das deine nc auch unterst├╝tzt (musste mal im forum suchen)

viel erfolg!

1 Like