Übersetzung von App Namen

Hallo Ihr Lieben,

wir haben in der Vergangenheit schon über die Übersetzung von App-Namen gesprochen.
Core-Apps wie “Files”, “Calendar”, “Contacts”, “Activity” … werden übersetzt. Bei anderen Apps aus dem Store haben wir keine Übersetzung vorgenommen.
Es gab mal Diskussion, ob wir den App-Namen in Anführungszeichen setzen.
Diese Diskussion möchte ich jetzt nochmal angehen.

Anlass ist eine Diskussion auf Transifex zur App “Pico CMS for Nextcloud”.
Bitte mal lesen unter https://www.transifex.com/nextcloud/nextcloud/translate/#de/cms_pico/185511169

Habe die Diskussion dort abgebrochen und möchte mit Euch hier eine Klärung fortführen.

Im App Store gibt es aktuell mehr als 200 Apps. Viele der Apps haben einen in meinen Augen unübersetzbaren Namen und wir sollten die App-Namen einfach übernehmen. Beispiel: GpxPod

Bei dem oben genannten Fall ist ein normales, englisches Wort im App-Namen. “Pico CMS for Nextcloud” habe ich mit “Pico CMS für Nextcloud” übersetzt. Der Autor möchte nun, dass das Wort “for” bestehen bleibt. Aus meiner Sicht, liesst sich das an einigen Stellen jedoch komisch.

Beispiel: Die Installation von Pico CMS for Nextcloud ermöglicht es Deinen Benutzern, ihre eigenen Websites zu erstellen und zu verwalten.

Habe es aktuell so übersetzt: Die Installation von Pico CMS für Nextcloud ermöglicht es Deinen Benutzern, ihre eigenen Websites zu erstellen und zu verwalten.

Ein Vorschlag wäre, denn App-Namen wie oben angemerkt in Anführungszeichen zu setzen.
Beispiel: "Die Installation von “Pico CMS for Nextcloud” ermöglicht es Deinen Benutzern, ihre eigenen Websites zu erstellen und zu verwalten. "

Wie ist Eure Meinung hier?

Gruß und schönes Wochenende

Alternativ zu Anführungszeichen könnte man die App-Namen prinzipiell kursiv darstellen oder anderweitig hervorheben. Selbst auf Englisch könnte man sonst komische Konstrukte erzeugen.

Ist das eine eigenständige App? Wenn es nur eine Administrationsoberfläche für Pico ist, fände ich den Namen prinzipiell nicht ideal (Pico-Admin oder ähnlich wäre dann eindeutiger).

Das mit den Anführungszeichen könnten wir für die deutschen Übersetzungen ohne Änderungen an den Source-Strings anpassen.

Hast Du ein Beispiel?

Die App https://apps.nextcloud.com/apps/cms_pico selbst kenne ich nicht. Der Appname sollte meiner Meinung nach dringend angepasst werden. Sonst gibt es Verwechslung mit dem eigentlichen Projekt http://picocms.org/.
Aber das ist noch eine andere Sache.

Der Pico CMS Entwickler hat die cms_pico App für Nextcloud komplett neu geschrieben. Ist also (fast) schon das selbe.

2 Likes

wie schön, dass diese diskussion wieder aufgenommen wird, wenngleich es dringendere kanditaten für den namenscheck gibt als pico for/für nc.

grundsätzlich wäre ich ebenfalls für kursive kenntlichmachung, wie von @tflidd vorgeschlagen, verstehe aber, dass das technisch nicht ganz so leicht ist wie anführungszeichen. daher könnte ich wohl mit anführungszeichen auch leben (wohlgemerkt, es sollten " sein und nicht ')

wie @alfred schon richtig schrieb, ist pico for/für nc vom autor von picocms selbst geschrieben. er hat daher m.E. auch das recht zu bestimmen, wie der titel der app zu lauten hat. und es würde der wiedererkennbarkeit dienen (die - zugegebenermaßen - nicht wirklich wesentlich ist. jeder deutsche versteht “for” als “für” in diesem zusammenhang).

da gibt es ganz andere beispiele, die viel krasser sind. welcher nicht-englischsprecher kommt beispielsweise bei der app nachahmen auf impersonate? oder von kreise auf circles (auch wenn UNS das sofort bewusst sein mag, ich wiederhole: nicht jeder spricht englisch, schon gar nicht auf dem ‘lameng’) der kniff mit den anführungszeichen würde es uns also noch besser erlauben impersonate oder circles in die deutsche übersetzung zu übernehmen.

my 2ct… vlg
jimmy

2 Likes