Trojaner: Nextcloud-2-2-3-4-setup.exe

Hallo,
nachdem ich nextcloud auf meinem Server eingerichtet habe wollte ich gerade einen Client auf meinem Desktop einrichten (Win10). Nach dem Download der Setupdatei erhalte ich nun von meinem Virusprogramm (360 Total Security) die Meldung:
Trojaner: Nextcloud-2-2-3-4-setup.exe.
Risiken: Trojaner (HEUR/QVM20.1.0000.Malware.Gen)

Ist das o. K.?
Kann ich diese Warnung ├╝bergehen und das Programm downloaden?

Vielen Dank im Voraus
peterg

Woher hast du die *.exe? Wenn sie von der nextcloud.com Seite ist, ist es ein false positive. Abgesehen davon w├╝rde ich dir raten deinen Virenscanner zu deinstallieren :wink:

Hallo peterg

Mein Virenschutz hat bisher keine Meldung zu einem Trojaner ausgeben und F├Ąlle bei anderen Benutzer sind mir auch nicht bekannt.

Hier findest du die Desktop-Clients:
https://download.nextcloud.com/desktop/releases/Windows/

Download pr├╝fen / Du kannst pr├╝fen ob es sich bei dir um die Orginaldatei handelt:

Bei einer Datei kann nach dem Download die Pr├╝fsumme gebildet werden.
Dazu k├Ânen Tools wie HashCheck benutzt werden.

Nachdem ich die verf├╝gbaren Installationsdateien heruntergeladen habe, habe ich diese Werte erhalten:

Datei: Nextcloud-2.2.3.4-setup.exe
CRC-32: f04b3c8f
MD4: 5aa3dc962840cbf4d68b534bcfa4f25c
MD5: 64ee2e65fc0f1885a1379dcf84346e05
SHA-1: 6942f2e1ae4e51a78e4c179fb19736c53039ba66

Datei: Nextcloud-2.2.4.2-setup.exe
CRC-32: 84694bd0
MD4: 31ac497b6d4fd5b06caa9d5580f78922
MD5: d122bb27fdeb673a938e33e069bb85a6
SHA-1: cbf6eae09207853d06cf752f67f207abbbf14792

Ausnahmeregel beim Virenschutz / Falls es sich um einen Fehlalarm handel kannst du versuchen den betroffenen Bereich im Virenschutz als Ausnahme zu definieren und somit von der Pr├╝fung ausnehmen.

Meldung an Hersteller / Wenn du der Meinung bist dass es ein Fehlalarm ist, dann melde dies dem Hersteller vom Virenschutz damit dieser die M├Âglichkeit hat zu reagieren