Talk und benötigte Datenbankeinstellungen bei All-Inkl

Hallo zusammen,
Talk benötigt gem. Dokumentation folgende Einstellungen in der Datenbank um vollstÀndig - also auch versandt von Emojis - zu funktionieren:

innodb_large_prefix=1
innodb_file_format=Barracuda
innodb_file_per_table=1

Bis vor Kurzem hatte ich einen Managed-Server bei All-Inkl.com und dort konnten diese Einstellungen gesetzt werden. Entsprechend hatte ich auch die Datenbank mit

$ sudo -u www-data php occ config:system:set mysql.utf8mb4 --type boolean --value=“true”
und
$ sudo -u www-data php occ maintenance:repair

konvertiert. Bei den normalen shared-hosting-Angeboten sind aber die zuerst genannten Einstellungen nicht mehr möglich!

Kann ich nun die Datenbank wieder zurĂŒck konvertieren damit ich Talk wenigstens wieder als Skype-Ersatz nutzen kann? So jedenfalls ist es unbenutzbar. Nextcloud lĂ€uft zwar, aber nicht mehr Talk.

Oder hat jemand einen besseren Vorschlag?

P.S. ich finde es blöd dass Talk nur mit dieser “Sonderlocke” vernĂŒnftig funktioniert