Systememails anpassen

Hallo,
ich habe die nextcloud 16.0.1, Apache 2.4, CentOS 7. Ich möchte in den Systememails, also z.B. in die “Willkommensemail”, die “Passwort zurücksetzen Email” etc. ein Impressum einfügen. Pflichtangaben bzgl DSGVO. Wie und wo kann ich dies vornehmen?

Habe gelesen, dass man die App Mail Template Editor benötigt, um die Emailtemplates anzupassen. Leider wird diese bei mir nicht angezeigt.

Vielen Dank im Voraus!
Beste Grüße
Sabrina

ich glaube, die gibt es für nc versionen >12 nicht mehr.

ich glaube mich zu erinnern, dass diese art der anpassungen nur mit einer bezahlten version möglich sind

@Frage123
Schön geht anders, aber du kannst versuchen direkt den Quelltext zu ändern. Das ist dann aber beim nächsten Update wieder weg

In Zeile 606 der Datei \lib\private\Mail\EMailTemplate.php
$text = $this->themingDefaults->getName() . ' - ' . $this->themingDefaults->getSlogan() . '<br>' . $this->l10n->t('This is an automatically sent email, please do not reply.');

am Ende anstatt
;
z.B. neu
. '<br/> <a href="www.DeineNextcloud.de/Imressum.html">Impressum </a>';

Hallo, danke für den Tip. Habe deine Zeile mit dem Link auf unser Impressum eingetragen. Muss ich noch irgendwas zusätzlich machen? Es ändert sich nichts. Wenn ich als Benutzer jetzt allerdings mein Passwort zurücksetzen will, schreibt er mit in der Anmeldemaske “Die E-Mail zum Zurücksetzen konnte nicht versendet werden. Bitte kontaktiere Deinen Administrator.”
VG Sabrina

das ist leider definitiv so. bei der community edition.

ich meine mich zu erinnern, dass sowas schnell passieren kann… und weil das framework sehr leicht zerschossen werden kann (es genügt offenbar ein einzelnes fehlendes komma oder semikolon irgendwo) war die empfehlung der devs, möglichst auf manuelle änderungen des sourcecodes zu verzichten.

und so beschränken sich die themen änderungen der communityversion auf hintergund und logo. schade, aber ist wohl so.

Habe eigentlich nachgeschaut, dass ich alles wieder so hergestellt habe wie es war. Grrrr.
Wenn ich die EMailTemplate.php per vi bearbeiten will zeigt er mir folgendes:

E325: ATTENTION
Found a swap file by the name “.EMailTemplate.php.swp”
owned by: root dated: Wed Jun 5 11:23:55 2019
file name: /var/www/xxxxxxx/lib/private/Mail/EMailTe
mplate.php
modified: YES
user name: root host name: xxxxxxxxxxx
process ID: 57823
While opening file “EMailTemplate.php”
dated: Tue Jun 11 11:35:01 2019
NEWER than swap file!

(1) Another program may be editing the same file. If this is the case,
be careful not to end up with two different instances of the same
file when making changes. Quit, or continue with caution.
(2) An edit session for this file crashed.
If this is the case, use “:recover” or “vim -r EMailTemplate.php”
to recover the changes (see “:help recovery”).
If you did this already, delete the swap file “.EMailTemplate.php.swp”
to avoid this message.
“EMailTemplate.php” 660L, 34773C
Press ENTER or type command to continue

Was will mir das genau sagen bzw. was muss ich machen? Sorry Newbie.

Um nochmal auf deinen Beitrag zurückzukommen… warum ändert sich da bei mir nichts. Trage es genau so (angepasst auf den Link zu unserem Impressum natürlich) ein. Und es ändert sich nichts.

Wahrscheinlich macht es Sinn das Swap File zu löschen. Wo muss ich hin um das swp File zu sehen und zu löschen?