Sshfs-mount als lokalen speicher NC zur Verf├╝gung stellen

Hallo,

ich brauche etwas hilfe. Ich will ├╝ber sshfs externen Speicher auf meinem Webserver (Debian Stretch) einbinden und als lokalen Speicher Nextcloud 12.3. zur Verf├╝gung stellen. Nun bekomme ich es aber nicht auf die Reihe, dass NC auch drauf zugreifen kann.

:/# mkdir /media/fusessh

:/# sshfs Benutzername@irgendEinRechner:/pfad_auf_dem_server/ /media/fusessh -o idmap=user -o uid=33 -o gid=33

:/# ls -la /media/
insgesamt 44
drwxrwxr-x 1 www-data www-data 32768 Okt 25 08:23 fusessh


Bevor ich den extrenen Speicher Mounte hat NC kein Problem mit dem Ordner /media/fusessh. Wenn ich dann aber wie oben gemountet habe kannn NC nicht mehr auf den Ordner zugreifen.

Final will ich es dann aber nicht mehr das root den speicher mounten, sondern ein einfacher user, bei dem www-data Gruppenmitglied ist. Oder hat da einer eine bessere Idee?

Hat einer eine Idee wie ich hier weiter kommen kann?

Dank der zahlreichen Antworten konnte ich eine L├Âsung finden, mit der mein Vorhaben funktioniert.

  1. Einen nutzer anlegen, der f├╝r mich das entfernte Verseichnis mountet.

:# adduser mounty

  1. Zu dem neun angelegten User wechseln

:# su mounty

  1. Verzeichnis anlegen, in welches das externe Verzeichnis eingehangen wird.

:~ mkdir sshfs_mount

  1. Externen Speicher mounten. ( PORT=XXX - Nur n├Âtig, wenn ssh nicht ├╝ber den Standardport 22 erreichbar ist.)

:~ sshfs user@externe.freigabe.de:/pfad/zum/ordner /home/mounty/sshfs_mount -o PORT=####,allow_other,reconnect

  1. www-data zur Gruppe mounty hinzuf├╝gen.

:# nano /etc/group
#Zeile erweitern
mounty:x:1001:www-data

  1. In Nextclud unter Externer Speicher einen neuen Speicher des Tyl Lokal einrichten und unter Konfiguration /home/mounty/sshfs_mount angeben.
1 Like