Schlafmodus standardmässig bei ncp aktiviert? Wie verhindern?

Hallo zusammen
Habe ncp (und mit pi hole docker ergänzt) auf einem raspi 4 mit grossem USB-Stick installiert! Alles super bis auf eine winzige Irritation.
Wie kommt es, dass das erste laden der weboberfläche ca 7-10 Sekunden dauert. Dann ist alles ganz schnell, auch das nochmalige einlocken von einem anderen Gerät innerhalb einer Stunde.
Ich nehme an das irgend etwas in den schlafmodus wechselt-das System oder der stick? Jemand eine Idee und wie kann ich es überbrücken und macht dies Sinn? Oder habe ich sonst eine falsche Einstellung gemacht?
Herzlichen dank!

hey @Pablito88 und willkommen im Forum!

Glückwunsch zum ersten Beitrag :slight_smile:

Du fragst, ob es einen “Schlafmodus” gibt und ob der exklusiv für NCP angeschaltet ist?
Soweit mir bekannt, gibt es keinen solchen Modus. Der Effekt, den Du beobachtest, kann daran liegen, dass das Seitenlayout nach einer Weile neu berechnet werden muss. Dieser Vorgang kann ein bisschen dauern, in Abhängigkeit von der Hardware und der Leitung.

Das erste Einloggen in einen neuen Account dauert beispielsweise auch immer etwas länger, weil der Account quasi erst beim ersten Einloggen erstellt wird, die Daten und Dateien an die richtige Stelle kopiert werden usw.

Ich hoffe, ich konnte Dir schon ein bisschen helfen.

Vielen dank Jimmy Kater
Sehr einleuchtende Erklärung.
Somit habe ich die Gewissheit, dass ich höchstwahrscheinlich nichts in der Konfiguration vermurgst habe.
Wirklich tolle Leute hier.