Rechteverteilung fĂŒr User und Admins

Wie kann man machen das sowohl Administrator und User alle Files bearbeiten können, Ordner hinzufĂŒgen und löschen können und das diese dann auch bei allen nicht mehr sichtbar sind, sobald sie gelöscht wurden.

Sobald ein User oder anderer Admin den Ordner löscht ist er zwar bei ihm weg, nicht aber bei den anderen. Was habe ich da falsch konfiguriert.

Am besten einen Ordner des Admin-Accounts mit anderen Nutzern teilen und ihnen Lese- und Schreibrechte geben. Sofern du die Papierkorb-App nutzt, landen gelöschte Dateien bei dem löschenden User und beim Besitzer des geteilten Ordners (admin) im Papierkorb.

Genau so wĂŒrde ich mir das wĂŒnschen. Den Papierkorb app habe ich warscheinlich nicht. Liegt es daran?

Die ist eigentlich standardmĂ€ĂŸig dabei, kann man aber aktivieren und deaktivieren.

Hallo,
Was ist aus deiner Sicht besser?
Wenn das Papierkorb App aktiviert ist oder nicht.

Gruß
Christoph

Persönlich finde ich es ganz praktisch, da man möglicherweise je nach EndgerÀt aus Versehen eine Datei löscht und das schnell beheben kann. Sonst bleibt nur den Admin zu fragen und zu hoffen, dass er ein Backup hat.

Hallo,
von dieser Seite her habe ich das noch gar nicht betrachtet gehabt.
Dann lasse ich den Papierkorb an.

Danke fĂŒr die Info!

Gruß
Christoph

Kann man dies in den Einstellungen im Backend anpassen? Gibt es irgendwo ein HĂ€cken um zu kontrollieren ob es aktiviert ist. Nochmals zurĂŒck zu meinem beschriebenen Problem. WĂŒrde dies ĂŒberhaupt mein Problem lösen?

Eigentlich sollte das schon so klappen, wie du dir das vorstellst. Mit dem Löschen gibt es allerdings eine Ausnahme:
Wenn du den geteilten Ordner direkt löschst, wird nur die share-Verbindung entfernt, nicht der eigentliche Ordner. Vermutlich ist das genauso, wenn du eine Datei direkt geteilt hast. Innerhalb eines geteilten Ordners solltest du Dateien und Ordner löschen können (fĂŒr alle Nutzer).