Problem mit Datenbank der Gruppenordner

Habe ein Problem mit der Datenbank/Gruppenordner.
Bestimmte Ordner und Files die es nicht mehr gibt, scheinen noch immer auf der WeboberflÀche der Nextcloud auf.
Der Nextcloudclient gibt Fehler da er, die ja eigentlich nicht vorhanden Dateien auch nicht Synchronisieren kann. Wenn ich in der Linux-Dateistruktur nachsehe, ist der Ordner nicht vorhanden. Sobald ich den Ordner (mit mkdir) erstelle, geht es zwar 
, aber wenn ich den Ordner wieder; auch ĂŒber die WeboberflĂ€che lösche erscheint wieder der alte "geister"Ordner. Es zeigt auch wieder das alte Ordnerdatum und die angebliche GrĂ¶ĂŸe die er wohl mal hatte.
Auch ein “occ files:scan --all” Ă€ndert an der Situation nichts.
Weis nicht mehr so recht wie ich die Ordner los werde.

Hi
Versuche.
php occ files:cleanup

Eventuell
occ db:add-missing-indices

Ach ja und nicht vergessen Apache und php neu zustarten :wink:

Wurde schon versucht, sowie auch
php occ groupfolders:scan

Manchmal hilft nur das harte Löschen in der Datenbank (z. B. MariaDB).
Wenn du faul bist kannst du die Datenbank dumpen (Backup sollte man sowieso immer haben) und ĂŒber eine Volltextsuche nach den EintrĂ€gen suchen. Danach melde dich an der Datenbank an und werf den Eintrag von Hand weg.

Ach und auch nen reboot tut immer gut . :slight_smile: