Ordner freigaben

Ich habe gerade gesucht und nichts gefunden. Wie funktioniert das mit den Ordnerfreigaben? Ist das normal, dass jeder User folgende Daten sieht? Ich habe mal einen Screenshot gemacht und diese Daten mit einem Fragezeichen gekennzeichnet.
32af8ed0-4eb6-4a8c-bda9-aa3da085943e

Bei diesen Dateien und Ordnern handelt es sich um die Initialisierungsvorgaben von Nextcloud. Du kannst die Dateien, die ein neuer Benutzer bekommst, selbst vorgeben.

Lese diese Dokumentation
Kurz zusammengefallst: Du findest sie im Ordner core/skeleton
Der Administrator eurer Nextcloud kann das evtl. ändern.

Als Anwender kannst du die Dateien einfach löschen. Sie sind nicht geteilt und sie gehören nur dem jeweiligen Anwender. Sie werden beim Anlegen des Benutzers in den eigenen Ordner kopiert.

Arbeite seit gestern erst mit nextcloud. Wo stelle ich das ein, dass der Benutzer, die Dateien nicht sieht?
(Ich habe im Verein Laien, die viele Dateien, mit denen sie nichts anfangen können, verwirren.)

Du musst nur die Einträge in core/skeleton löschen. Dann werden bei Neuanlage von Benutzern diese Daten nicht mehr angelegt. Für existierende Benutzer gilt das nicht. Fordere die Benutzer auf die Daten selbst zu löschen.

Du kannst die Dateien und Ordner in den Bentzerordnern auch als Admin löschen und dann

sudo -u www-data php occ files:rescan --all

drübelaufen lassen. Davon möchte ich aber dringend abraten, da es die Dateien der Anwender sind.

https://docs.nextcloud.com/server/latest/admin_manual/configuration_server/occ_command.html#file-operations

1 Like