Nextcloud update auf 24.0.6

Anbieter: Server bei WebGo
Update von 24.0.5 auf 24.0.6
PHP Version: Version 8.0
Datenbank? MySQL

Ich habe gerade NextCloud auf die Version 24.0.6 updated.
Jetzt erhalte ich die Fehlermeldung:

Bei einigen Spalten in der Datenbank fehlt eine Konvertierung in big int. Da das ├ändern von Spaltentypen bei gro├čen Tabellen einige Zeit dauern kann, wurden sie nicht automatisch ge├Ąndert. Durch Ausf├╝hren von ÔÇťocc db:convert-filecache-bigintÔÇŁ k├Ânnen diese ausstehenden ├änderungen manuell ├╝bernommen werden. Diese Operation muss ausgef├╝hrt werden, w├Ąhrend die Instanz offline ist. Weitere Details findest du auf der zugeh├Ârigen Dokumentationsseite :arrow_upper_right:.

  • file_metadata.id

Wenn ich das Kommando ausf├╝hre, kommt esr eine Meldung, dass dies Stunden dauern kann und dann kommt eine Meldungsfenster hoch: host not communicating for more than 15 sec.

Und dann steht da noch:
try turning off optimized connection buffer size.

Irgendwelche Ratschl├Ąge was man da tun kann?
Wo kann man den optimized connection buffer size ausschalten?

Gru├č Andreas

Wie f├╝hrst Du das Kommando aus?
Hast Du SSH-Zugriff?

Hast Du einen eigenen Server oder Shared Hosting?

Ich habe keinen eigenen Server. WebGo bietet NextCloud als 1-Click-Installation an.
Ich kann mich bei WebGo als Admin einloggen kann dort die Datenbanken und php.ini Konfiguration machen. Habe aber nur begrenzte M├Âglichkeiten. Ansonsten kann ich mich per WinSCP einloggen und habe Zugriff auf die Dateien, aber auch nur bis zu einer begrenzten Tiefe. Das Nextcloud Verzeichnis liegt dort unter /home/www/nextcloud.

Im Moment kriege ich auch alle 20 Minuten vom cronjob eine Fehlermeldung:

Cannot load Zend OPcache - it was already loaded

Da kann Dir leider nur Dein Hoster weiterhelfen.

Um das Datenbank-Schema zu aktualieren brauchst Du Zugriffe auf die Shell (Konsole).
Manche Hoster (z. B. Hetzner) machen das automatisch beim zeitnahen ausrollen neuer Versionen.