Nextcloud Passworts erkennt https nicht

Guten Tag,

ich versuche gerade bei meiner Nextcloud Installation Version 21 den Passwordmanager “Passwords” zu installieren. Dieses klappte auch ohne Probleme. Erst als ich versucht habe diesen auf zu rufen, kam die Mitteilung “HTTPS erforderliche” mit einer umfangreichen Anzeige.

Ich habe ein Reversproxy laufen, welcher mir meine SSL Zertifikate bereitstellt bzw. wo diese liegen. Das klappte auch bislang ohne Probleme. Erst als ich nun auf meiner 2. Nextcloud Installation Passwords installiert habe, kam dieses Problem mit der Meldung. Zur Info, ich habe eine 2. Installation mir aufgebaut, da ich nicht unbedingt gleich im Produktivsystem rumfummeln möchte, falls was daneben geht.

Als Servergrundlage nutze ich einen lamp-server, als Datenbankserver mySQL.

Die Installation habe ich anhand folgender Webseite durchgefĂŒhrt, ohne den Teil mit dem SSL Zertifikat. Wie bereits erwĂ€hnt liegt das im ReversProxy.

Ich hoffe man kann mir helfen. Weil irgendwie finde ich es komisch, dass oben in der Adressleiste https://
 steht und trotzdem diese Meldung kommt.

Ich habe den Zugriff von verschiedenen GerÀten mit verschiedenen Browsern auch getestet.

Michael

@mdw weißt du hier ggf weiter?

@raspido willkommen im Benutzerforum von NC.

Ein paar mehr Infos ĂŒber deine Installation wĂ€ren schön. Also ich meine, direkt hier im Thread (es gab da ja ein Template, das nicht umsonst einige Fragen stellte - das sollte dir bei der Lösung des Problems helfen, welche Infos hier i.d.R. benötigt werden um weiterzukommen.
Ich mein, niemand hat Lust/Zeit, sich durch “fremde” Installationsanleitungen zu quĂ€len, nur um rauszufinden, wie dein Server konfiguriert ist.

Möglich, dass dein Fehler genau in der Nginx-Konfig liegt.

Der Grund hierfĂŒr ist ĂŒblicherweise, dass NC nicht konfiguriert ist um den Reverse Proxy auch als solchen zu akzeptieren.
Wenn du die Passwörter-App als Admin öffnest ist die entsprechende Dokumentation von NC verlinkt und es gibt eine ausfĂŒhrliche DebugĂŒbersicht.

Üblicherweise musst du folgende variablen in der config.php ĂŒberprĂŒfen.

    "trusted_proxies"                    => ["die proxy ip"],
    "overwritehost"                      => "nextcloud.example.com",
    "overwriteprotocol"                  => "https",
    "overwritewebroot"                   => "",
    "overwritecondaddr"                  => "die proxy ip",
    'overwrite.cli.url'                  => 'https://nextcloud.example.com/',
1 Like

Danke fĂŒr eure Hilfe. Genau den Ansatz von mdw habe ich letzte Nacht gefunden. Also als ich Nachts nicht schlafen konnte habe ich einiges probiert gehabt :wink:

Ich hatte in der Vergangeheit schon mal versucht Nextcloud mit Onlyoffice zu kombinieren, was etwas gescheitert ist. Ich vermute der Grund wird aus einer Àhnlichen Situation sich entwickelt haben. Ich werde das zum Wochenende nochmal Testen.

Aberdanke fĂŒr die Hilfe und UnterstĂŒtzung bis hier hin. Bin von Nextcloud bislang sehr begeistert.

Die App mit dem Kochbuch finde ich ganz interessant. Schade ist lediglich, dass ich dafĂŒr bislang keine App fĂŒrs Handy gefunden habe. Also das man scheinbar immer ĂŒber die Webseite gehen muss. Also anders als bei der Password App. Da gibt es ja was fĂŒr Android und Apple. ZusĂ€tzlich muss ich gucken ob Rezepte auch mit anderen Benutzern Teilbar ist. Aber bislang komme ich da noch nicht zu einem brauchbaren Ergebnis. Aber ich weiß auch noch nicht, ob die App das richtige ist, was ich eigentlich suche.

Michael

auch wenn das ein neues Thema ist: ja, es gibt eine Cookbook-App. Wenn nicht im Google Playstore, dann auf F-droid (beides natĂŒrlich auf Android. Wie es bei iOS aussieht, weiß ich nicht)

bislang nicht, soweit ich weiß.

und - ganz wichtig - hat mdw das Thema gelöst? Dann bitte auch als Lösung markieren