Nextcloud mit Ubuntu 22.04

Hallo,

ich nutze die Nextcloud aktuell mit Ubuntu 20.04, dass System meldet mir aber das Ubuntu 22.04.1 LTS verf├╝gbar ist mit 68 Updates. Kann ich dieses Update durchf├╝hren oder muss man dann an der Nextcloud zu viel ├Ąndern oder l├Ąuft damit evtl. auch noch garnicht ?

Mark-Peter

Das sind zwei verschiedene Meldungen. Die 68 Updates sind f├╝r das momentan installierte Ubuntu Release 20.04 und diese solltest du auf jeden Fall machen.

sudo apt update && sudo apt dist-upgrade

Dadurch wird dein System nicht auf Ubuntu 22.04 aktualisiert!

Falls du auf Ubuntu 22.04 aktualisieren m├Âchtest, was aber keine Eile hat (Ubuntu 20.04 erh├Ąlt noch Support bis 2025), musst du das mit dem Befehl sudo do-release-upgrade ausdr├╝cklich anstossen.

Informiere dich aber bitte zuerst was das f├╝r Implikationen auf deine Nextcloud Installation hat, jetzt wo du sie gerade wiederbelebt hast. :wink: Ein Upgrade auf 22.04 bedeutet auch ein Upgrade der PHP Version, welches im Moment aber auch noch nicht zwingend ist

OK, Danke. Die Updates mache ich dann mal. Und die neue Version lasse ich dann mal noch wenns daf├╝r noch 2-3 Jahre Updates gibt hat das ja wirklich keine Eile :slight_smile: Die Updates f├╝r 20.04 k├Ânnte es danach auch Probleme mit der Nextcloud 24 geben ? :confused: Sowiso mache ich erst mal eine 1:1 Spiegelung auf eine andere SSD: :slight_smile: Klonen, mit dem Programm Macrium Reflect.

1 Like

Keine Eile w├╝rde ich nun nicht sagen. Irgendwann wirst du sowieso auf Ubuntu 22.04 LTS dann im ├ťbrigen mit PHP 8.1 wechseln m├╝ssen. Du kannst im Jahr 2024 nicht eine Ubuntu-Version ├╝berspringen. Problematisch wird der Wechsel dann, wenn Nextcloud nicht mehr PHP 7.4 von deinem Ubuntu 20.04 LTS unterst├╝tzt. Dann musst du vielleicht an deinem alten Ubuntu 20.04 LTS rumfrickeln, damit du den Release-Upgrade von Nextcloud hinbekommst.

Requirements Nextcloud 24

Ich strebe einen Release-Wechsel immer im Laufe des ersten Jahres des neuen Releases an. Das mache ich bei Debian GNU/Linux so (auch etwa alle zwei Jahre ein Release) und w├╝rde ich auch bei Ubuntu so machen. Aktuell unterst├╝tzt Nextcloud 24 beide Ubuntu-Releaeses, bei Nextcloud 25 wird das wohl auch noch der Fall sein (hoffe ich f├╝r dich). Irgendwann wird Nextcloud die Unterst├╝tzung von PHP 7.4 beenden und dann hast du evtl. ein Problem.