Nextcloud konfigurieren auf hosted server

Hallo ich hab auf meinem hosted server eine Nextcloud installiert und nun sollte ich laut den Einrichtungswarnungen noch einige Einstellungen vornehmen.
Anscheinend brauche ich dazu aber ein terminal um den server und die Datenbanken zu konfigurieren. Dazu hab ich aber keinen Zugang.
Ich habe auch den Eindruck das es wirklich notwendig ist da die could doch sehr langsam reagiert.
Wie soll ich das nun angehen?
lg

Dann wäre es gut, wenn Du diese hier auch schreibst…

Teilweise kannst du vielleicht folgende App verwenden. Leider ist es manchmal nachteilhaft, wenn man keinen SSH-Zugriff hat. Daher denk daran immer ein Backup für die Dateien und die Datenbank für eine Neuinstallation verfügbar zu haben. Schau wie oft die Dateien und die Datenbank vom Hoster gesichert werden. Wenn das nicht reicht sichere die Dateien selbst per FTP und die Datenbank z. B. per https://www.mysqldumper.de

Folgende App ermöglicht dir OCC über Web:

https://apps.nextcloud.com/apps/occweb

Hmm ich müsste mal nachsehen ob ich einen SSH zugriff habe.

Meine Warnungen sehen so aus:

Ich habe auch eine Testinstallation bei einem deutschen Hoster laufen, die keinen ssh/root Zugriff erlaubt und über cPanel verwaltet wird. Ich finde das suboptimal und überlege, auf einen “richtigen” VPS zu wechseln…
Mit php gibt es Probleme und einige Apps bekommt man ohne root Zugriff gar nicht ans Laufen.

Die von @devnull erwähnte App occweb ist auf jeden Fall überlebensnotwendig, um einen Teil der angezeigten Fehler zu beheben, wenn man keinen ssh/root Zugriff hat.
Die Fehlermeldungen kommen mir sehr bekannt vor.
Die MySQL/Datenbank Meldungen sollten sich alle per occweb beheben lassen.
Für die Fehler bzgl. PHP muss auch noch ein Konfigurations-File angepasst werden bzw. zusätzliche php Module aktiviert werden.

Ich habe das jetzt aber gedanklich nicht mehr alles im Kopf und auch keine Zeit, das alles rauszusuchen. Es gibt einige Threads hier im Forum, die die Behebung dieser Fehler beschreiben.
Suche hier im Forum (oder auf Google) nach den Fehlermeldungen (am besten auf Englisch) dann findest Du relativ schnell die Lösungen.