Nextcloud client app 3.2.1 für Android

#1

Hallo,
Nextcloud 13.0.5 läuft auf meinem Server ohne daß ich Probleme sehe.
Auf meinem Galaxy S6 (Android 7.0) habe ich die Nextcloud App 3.2.1 installiert.
Automatischer Upload in ein Unterverzeichnis von ‘Photos’ funktioniert (nun wieder).
Allerdings werden manuelle Uploads nicht in das für automatische Uploads eingestellte Verzeichnis gespeichert, sondern in das Wurzelverzeichnis ‘/’.
Gibt es eine gesonderte Einstellung für manuellen Update, oder ist das ein Bug?

Vielen Dank für Hinweise!

in english:
hello,
nextcloud 13.0.5 is running on my server without problems.
On my Galaxy S6 (Android 7.0) I installed Nextcloud app 3.2.1.
Automatic upload to a subdirectory of ‘Photos’ is working (again).
However manually uploaded files are not saved in the directory which was assigned for automatic uploads (above mentioned subdirectories of ‘Photos’), but in the root dir ‘/’.

Is there a special assignment for manual uploads or is it a bug?

Thanks for advices!

#2

Hallo @kormorix
manuell hochgeladene Dateien landen immer in dem Ordner, in dem du dich in der App gerade befindest. Wenn die Bilder auch im Auto Upload Ordner landen sollen, zuerst in der App dahin navigieren und dann erst manuell uploaden. :slight_smile:

#3

Meistens lädt der Android-Client beim automatischen Hochladen nur einige Bilder/Videos hoch, wenn überhaupt. Ich muß immer wieder die Speicherkarte entfernen und die Bilder manuell ins Nextcloud-Verzeichnis am Desktop kopieren. Jedes Mal ist mindestens 1 Bild dabei, welches nicht hochgeladen wurde. Somit hat das automatische Hochladen noch nie (!) richtig funktioniert.

Des weiteren habe ich im Android-Client gesagt “Originaldatei wird… In den App-Ordner verschoben”. Aber das hat noch nie (!) funktioniert.

Die Bilder sind auf der externen Speicherkarte, die muß ich dauernd manuell löschen, nachdem die manuell in die Cloud kopiert wurden.

Also mache ich entweder was falsch oder die Android-App ist fehlerhaft?

Ich habe Android 5.0

Danke für die Aufklärung @Andy!

#4

Machst meines Wissen nichts falsch. Leider sind Android Geräte mit SD Karten so eine Sache, da Android bzw. die OEM das nie wirklich gut unterstützen (und uns die Kapazität an Entwicklung fehlt, Einzellösungen für die Geräte zu bauen). Z.B. überleben die Auto Upload Jobs bei Handys mit SD Karte häufig keinen Reboot, Dateizugriffsrechte sind hinsichtlich SD Karten problematisch und Android’s Media Index Dienst ist auch ein Batteriefresser bei SD Karteneinsatz :frowning:
Was du versuchen kannst, weil dies ein anderer Mechanismus ist, ist die Experteneinstellung zu aktivieren und den Camera-Ordner als Custom Folder zu definieren (den “normalen” Auto Upload ausstellen). Eventuell hilft das, kann aber wie gesagt bei Reboot des Gerät dazu führen, dass der Job nicht wieder gestartet wird…

Sorry, bessere Informationen habe ich leider nicht und ich selbst als Freiwilliger habe leider nicht die Kapazität mich des Problems anzunehmen und selbst (leider oder zum Glück) ein Gerät (OnePlus 3T) auf dem alles funktioniert, kann den Fehler selbst also nicht nachstellen.

Nextcloud Android client won't auto-upload
[Clients] [Android] Fotoupload in der Handy App funktioniert nicht
#5

Lese ich hier heraus, daß die Nextcloud Android-App-Entwicklung von einer Einzelperson, die als Freiwilliger arbeitet, abhängig ist? @Andy

#6

Nein, heißt lediglich,dass die übrigen,bezahlten Entwickler den Fokus auf Kundenanforderungen haben.

#7

MOin…ist bei mir genau so. Nun habe ich auf die App Photosync gewechselt und befeuere NC per WebDav.

klappt super

[Clients] [Android] Fotoupload in der Handy App funktioniert nicht
#8