Nextcloud aus VM Image über http erreichen

Hallo,

ich habe mir Heute mittag das Nextcloud Image für VMware geladen.

Über http komme ich auf eine Übersichtsseite,
über https auf nextcloud.

Ist es möglich, dass wenn ich die http IP Aufrufe auf die https Seite komme und nicht diese komische Übersicht?

Dann kann man einfach nur eine IP eingeben und fertig. Zudem kann man besser von einer Domain mit dem. A-Record auf das nextcloud verweisen.

Du kannst in der komischen Übersicht eine Weiterleitung auf die https Seite machen.

Danke für die Antwort.
Leider finde ich den Punkt nicht.
Oder mein englisch ist zu schlecht …

So sieht es bei mir aus:

Und wie sieht die https Seite aus?

Da komme ich auf den reguläre Login von NextCloud

P.S.:
Oben im ersten Bild am besten öffnen, in der Vorschau sieht man nur den oberen Bereich

Danke, der Tipp ist heiß!

Dort steht was von einem nextcloud-startup-script.sh, hast du das ausgeführt?

Dachte, dass macht der beim ersten start selber.
Wenn ich nur wie angegeben “nextcloud” eintippe, kommt “command not found”. Den kompletten Pfad bekomme ich nicht getippt. Das “-” bekomme ich nicht hin. Müsste ja eigentlich auf dem “ß” liegen.

Im Video auf “der komischen Seite :-P” gibt er es auch nicht manuell ein. Allerdings geht er auch den weg über die, ich nenne Sie jetzt mal Vorschaltseite.

EDIT:
Habe das “-” hinbekommen. Er findet das Script nicht, hat es also schon ausgeführt.

Steht eh dort:

Before you can use Nextcloud you have to run the setup script to complete the installation: /var/scripts/nextcloud-startup-script.sh

Ist ja auch kein Pfad dort hin gesetzt.

Dann wird’s schwierig :wink:

Aber du kannst die VMware Tools installieren, dann kannst Kopieren & Einfügen.
https://www.vmware.com/support/ws55/doc/new_guest_tools_ws.html

Aso, dann paßt eigentlich alles, da du die Cloud immer über https ansprichst.

Habe das “-” hinbekommen. Ohne Erfolg. Haben wir wohl gleichzeitig geschrieben.
NextCloud an sich läuft ja sonst schon rund.
Ich nutze nicht VM-Ware. Lauft auf einem Qnap die VM in der VirtualisationStation.

Möchte ja auch immer https.

Nur möchte ich über eine Subdomain auf meinen Server verweisen.
Dort kann ich im A-Record nur eine IP eintragen. Dann geht er auf die variante ohne ssl.
Informationen wie den Port oder https darf man dort nicht angeben.

Oder wenn ich im lokalen Lan drauf möchte, ist es ja wesentlich komfortabler nur die IP einzugeben und nicht immer noch das https://

Das mußt du aber, weil du sonst unverschlüsselt bist.

Man muss doch einstellen können, dass er dann weiterleitet auf die verschlüsselte Website …

Na klar geht das. Ist aber scheinbar in dem VM Image nicht vorgesehen weil sonst hätten die das irgendwo eingebaut.

Aber du kannst denn Bookmark zur Nextcloud im Browser mit https abspeichern.

Der Webmin ist ja enthalten. Da scheint man sehr viel einstellen zu können.
Nur kenne ich mich da sowas von nicht aus …