Nextcloud 22.2.0 --> Nextcloud 22.2.1

bei der “updater”

– Check for expected files
– The following extra files have been found:

– sql

nur was habe ich falsch gemacht???

Dirk

Hallo Dirk,

willkommen hier in der Nextcloud Community.

Ohne zusätzliche Informationen können die Community-Mitglieder Dir nicht helfen.
Kannst Du den Log-Output bzw. einen Screenshot anfügen?

Hier sind die Foto…1

Für die 2. Festplatte…

Check disks

lsblk

If used disk - Remove all data & partitions from disks

sudo apt-get install parted
sudo parted /dev/sda “rm 1”

Check if no partitions are on disks

lsblk

Create GPT Table if disk is > 2TB

sudo parted /dev/sda “mklabel gpt”

Create partition on disk

parted /dev/sda “mkpart primary ext4 1M -1”

Create Datasystem on drive

sudo mkfs -t ext4 /dev/sda1

Create Mount Directory

mkdir /media/daten
mount /dev/sda1 /media/daten

add by UUID

blkid

nano /etc/fstab
UUID=9df6f2bb-ffac-478d-989d-53353aafefd7 /media/daten ext4 defaults 0 1

sudo chown -R www-data:www-data /media/daten/nextcloud
sudo chmod -R 755 /media/daten/nextcloud

Für die 2. Festplatte Fehler!!!

Fehler keine App im Kontext Sabre\DAV\Exception\BadRequest: Erwartete Dateigröße von 1918621 Bytes, aber gelesen (vom Nextcloud-Client) und geschrieben (in den Nextcloud-Speicher) 950272 Bytes.

Könnte entweder ein Netzwerkproblem auf der sendenden Seite oder ein Problem beim Schreiben in den Speicher auf der Serverseite sein.

Irgendwie hast Du eine Datei namens ‘sql’ in Deinem Installationsordner, die da nicht reingehört. Die musst Du entfernen (löschen oder aus dem Installationsverzeichnis rausverschieben, dann müsste es gehen

Übrigens, die Sprache der mailing list ist Englisch! Mit Deutsch forderst Du Dein Glück heraus.

Viele Grüße!
Frank

Habe die Kategorie des Topics geändert.

Die Lösung hat @fraengii schon hingeschrieben → sql

SQL wurde als sicherung vor mir install. Verzeichnis SQL löschen und Update Update Läuft!!!

Danke!!!

Dirk