Nextcloud 18.0.4 Update und installation

Hi, ich bin neu hier und bin auch hauptsächlich hier um ein Problem zu klären.
Ich habe im März irgendwann die Nextlcoud18.0.3 auf meinen Server installiert und seit dem Update auf 18.0.4, kann ich für die Cloud nur noch eines tun und zwar löschen. Ich habe sie auch mehrmals versucht neuzuinstallieren aber seit dem Update ist nur noch ein Weißes Fenster zu sehen (im eingeloggtem Zustand) wenn man die Seite von einem Anderem Rechner oder Host besucht taucht nicht einmal das Login Feld auf, wo man seinen Benutzernamen und das Passwort angibt. Ich finde es schade sie nicht mehr nutzen zu können. Gleichzeitig bin ich auch enttäuscht von Nextcloud. Anfangs hat alles geklappt ich habe sie installiert, habe dort meine Schulaufgaben hochgeladen und habe sie sogar als Projekt Cloud benutzt für eine Aufführung. Seit dem 08.05.2020 MEZ abends hat mir der Projektleiter geschrieben, dass er nichts hochladen kann oder sehen kann. Ich weiß das Update kam Früher aber anscheinend hat sich die Cloud selbst zerschossen. Wie gesagt sehr enttäuschend für ein kostenloses und eigentlich Cooles Cloud-Produkt. Ich hoffe ich kann hier etwas Hilfe finden.
Mit freundlichen Grüßen Nils

En algun momento tube ese problema y era mi php que no estaba bien instalado le faltaban paquetes y el php-FPM no estaba iniciado

hey nils,

ohne weitere angaben zu deiner instanz, kann dir hier niemand so recht helfen.
von wo hast du sie installiert, wie, wo? kannst du noch per kommandozeile drauf zugreifen?

Tut mir leid…
Also: ich habe gestern versucht mit dem Installationsscipt wieder einmal die Cloud zu installieren. Ist die aktuellste Version und liegt auf meinem Server im /var/www/html Verzeich is (ist das Standard Verzeichnis, des Webservers) ich nutze Apache2.4 und MySQL Datenbank. Due Cloud hat alle Berechtigungen zum lesen, schreiben und anderes. Der Benutzer dem das Cloud Verzeichnis gehört ist www-data .(debian 9) Ich habe den gesamten Ordner noch auf dem Server liegen. Also wenn ihr etwas von der instanz benötigt kann ich es euch gerne schicken. Sie ist eigentlich frisch aufgesetzt. Was ich auch gesehen habe beim installieren hat die Cloud den Admin nicht in die Datenbank eingetragen im table oc_accounts. (Ich kann das im Web unter phpmyadmin sehen).

das ist natürlich ein herber fehler (vielleicht solltest du nach einer anderen anleitung installieren):

meine bitte hier: schau doch bitte mal im forum, ob es da nicht schon anleitungen gibt, einen datenbankbenutzer quasi nachzuinstallieren (und bitte im erfolgsfall den weg dorthin posten). engl. und deutsch.

ggf. hilft dir da sogar das deutschsprachige manual.

viel glück!