NC Update 16.01 - 16.04 fehlgeschlagen

Hallo zusammen,

meine Nextcloud auf Ubuntu lĂ€uft seit lĂ€ngerer Zeit stabil, bis ich heute ein vorgeschlagenes Update versucht habe zu installieren, was wegen einer fehlenden Berechtigung fehlgeschlagen ist. Ich habe vorher eine App aktiviert, die nicht fĂŒr v16 geprĂŒft war. Möglicherweise hat das den nachfolgenden Fehler verursacht.

Ich erhalte jetzt die Fehlermeldung: "Fehler Es sieht so aus, als ob du Nextcloud erneut installieren möchtest. Es fehlt jedoch die Datei CAN_INSTALL in deinem Konfigurationsordner. Bitte erstelle die Datei CAN_INSTALL im Konfigurationsordner um fortzufahren. "

Der Befehl sudo -u www-data php occ status ergibt:
Nextcloud is not installed - only a limited number of commands are available

  • installed: false
  • version: 16.0.1.1
    -versionstring: 16.0.1
    -edition:

Mag mir jemand dabei helfen, den Fehler zu beseitigen?

Ganz genau. Hatte ich auch schon des öfteren. Die sollte man vor dem Update disablen (was eigentlich der Updater machen sollte).

Bleibt dir nichts anderes ĂŒber als die App mit dem OCC-Befehl zu disablen.

https://docs.nextcloud.com/server/16/admin_manual/configuration_server/occ_command.html#apps-commands-label

Ich glaube “Nextcloud is not installed” ist falsch ĂŒbersetzt? Hier sollte stehen “is in maintenance mode” oder so Ă€hnlich.

Hallo Sanook,

vielen Dank fĂŒr den Tip. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es richtig gemacht habe. Leider ohne Erfolg.

Ich wechsel in das Verzeichnis /var/www/nextcloud. Dort befindet sich die Datei occ.
Der Befehl sudo -u www-data php occ app:disable CAN_INSTALL ergibt die Fehlermeldung Command “app:disable” is not defined.

Mir ist noch aufgefallen, dass die config.php im Verzeichnis /var/www/nextcloud/config nur noch aus 61 Zeichen besteht.

<?php $CONFIG=array ( 'instanceid'=>'ocflpoq2ndac', ); Das kommt mir eigenartig vor, ich möchte es aber auch nicht Ă€ndern, um meine Installation nicht zu zerschießen.

Du versuchst, eine Datei mit dem app:disable Befehl zu deinstallieren. Das kann nicht funktionieren.

Du mußt die App disablen, die du zuvor installiert hast.

occ app:list

Auf den Befehl sudo -u www-data php occ app:list erhalte ich die Antwort:

Nextcloud is not installed - only a limited number of commands are available. Command “app:list” is not defined. Do you want to run app:check-code instead?

So, ich habe glĂŒcklicherweise einen alten Snapshot erstellt, in dem die config.php noch vollstĂ€ndig war. Den Inhalt habe ich genommen und in die aktuelle Konfiguration eingespielt und nun scheint es wieder zu laufen.
Was auch immer die config.php beim Update zerschossen hat. In Zukunft mache ich vorher eine Sicherung :slight_smile:

Welche App war das?

Gute Idee! :smiley:

Hatte den selben CAN_INSTALL Fehler.
Bei mir lags aber nicht an einer App, sondern dass die Platte vollgelaufen war.

config.php hatte nur noch das:

<?php
$CONFIG = array (
  'instanceid' => 'oc0in02slhmo',
);

Im letzten Backup-Verzeichnis eine config.php gefunden, zurĂŒckgespielt, die Version auf die aktuelle 16.0.5 geĂ€ndert:

'version' => '16.0.5.1',

Nginx neu gestartet und lÀuft wieder. :sweat_smile::+1: