NC 20.0.5 - bei SMB-Shares werden nicht alle Verzeichnisse angezeigt

Hallo zusammen,

bei mir lÀuft die NC 20.0.5 als docker-Image. Samba habe ich dazu installiert. Hier mein Dockerfile:

FROM nextcloud:latest
RUN apt-get update && apt-get install -y procps smbclient && rm -rf /var/lib/apt/lists/*

Wenn sich ein Benutzer anmeldet werden sein Home-Verzeichnis und sein Tauschverzeichnis als samba-Share dem Benutzer zur VerfĂŒgung gestellt. FĂŒr das Tauschverzeichnis habe ich unter Einstellungen -> Externer Speicher folgendes eingestellt:

grafik

Das Problem tritt dann auf, wenn ein Benutzer sich beispielsweise in eine neue Klasse einschreibt oder sich auch einer Klasse austrÀgt. Dann Àndern sich seine Gruppenzugehörigkieten und er hat zu manchen Verzeichnissen laut ACL keinen zugriff mehr und zu manchen Verzeichnissen hat er zusÀtzlichen Zugriff.
Leider ist das in der Nextcloud (WeboberflÀche oder Nextcloudapp) nicht zu sehen:
Hat sich ein Benutzer aus der Klasse 8a ausgetragen, so sieht er das Tauschverzeichnis der 8a immer noch. Betritt er es, so sieht er dort keine Dateien. Und beim Verlassen erscheint diese Fehlermeldung:
grafik

Schreibt sich ein Benutzer in die Klasse 5a ein, so sieht er das entsprechende Tauschverzeichnis nicht.

Es scheint so, als ob einmal beim Einrichten der Samba-Shares die Verzeichnisse, zu denen ein Benutzer Zugriff hat gespeichert werden. Ändern sich spĂ€ter die Gruppenzugehörigkeiten, so wird das in der NC nicht ĂŒbernommen.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Vielen Dank schon mal,

Mathias

In der Zwischenzeit habe ich die Lösung gefunden.
Statt mit smbclient arbeite ich mit php-smbclient. Dann lÀuft alles, so, wie es sollt :grinning:

Mein Dockerfile sieht jetzt so aus:

FROM nextcloud:latest
RUN apt-get update && apt-get install -y smbclient libsmbclient-dev && pecl install smbclient && docker-php-ext-enable smbclient && rm -rf /var/lib/apt/lists/*

Falls es jemandem hilft

Gruß,
Mathias

1 Like

Hallo zusammen,
die Lösung war leider keine Lösung. Eigenartiger weise hat die „Lösung“ mit php-smbclient am Anfang funktioniert.
Aber ich kann das Problem etwas besser eingrenzen:
Probleme entstehen nur, wenn die Gruppenzugehörigkeit geĂ€ndert wird. Wenn ein SchĂŒler beispielsweise in die Gruppe p_infoag aufgenommen wird, sieht er das Tauschverzeichnis nicht.
Und wenn ein SchĂŒler nicht mehr in der Gruppe p_astronomie ist, sieht er zwar das entsprechende Tauschverzeichnis, aber es ist leer.

Was gut funktioniert ist, wenn jemand von einem Schulrechner etwas ins Klassentauschverzeichnis stellt, dann ist das auch in der NextCloud zu sehen und zwar sobald das Klassentauschverzeichnins betreten wird :slightly_smiling_face:
Gruß,
Mathias