Nach Update auf 15.0.5 Probleme

Hallo zusammen,
Meine Nextcloud läuft auf einen Raspberry Pi 3. Ich verwalte NUR Kontakte und Termine.
Ich hab eben das Update auf 15.0.5 machen lassen und komm mit den Fehlermeldungen nicht klar, die auf einmal alle das sind . Die angeboten Dokumentationen sind auf Englisch :frowning:


Die eine Meldung betrifft ’ von “/ocm-provider/” eingerichtet. -> ’ Die Doku ’ geht von ’ Nginx ’ aus, ich hab aber Apache2 installiert.


Die nächste Meldung betrifft : "/.well-known/caldav und carddav " aufzulösen. -> Auch wieder Englisch :frowning: .


Ich hab über 3 Wochen gebraucht, bis ich die Nextcloud auf dem Raspberry mit SSL laufen hatte. Und nun das.


Auf der Weboberfläche am PC kann ich keine User mehr anlegen… Ich werde wahnsinnig.
Update : Ich nutze den Opera, hab den Firefox ausprobiert, da kann ich User anlegen


Kann mir von euch einer helfen / sagen wo ich verständliche Anleitungen finde.

Gruß
Wuddy

kannst du bitte mal die kompletten Fehlermeldungen posten? wenn Opera nicht funktioniert nimm Firefox, so wie di es getan hast. klappt denn der Zugriff auf Kontakte und Kalender?

Ach, und willkommen im Forum :wink:

@wuddy

hast du backups? falls ja: bitte nicht wegschmeißen. fallein nein: dringend mal eins machen.
und dann schlage ich dir vor, dass du deinen rp3 einfach neu aufsetzt und dabei auf das “nextcloudpi”-image von ownyourbits.com zurückgreifst (es ist ein offizielles image).

das hift dir bei der einrichtung deiner instanz (teilweise gar auf deutsch)… wenn du die einrichtung fertig hast, einfach mal probieren, das backup (s.o.) einzuspielen.

was deine fehlermeldungen angeht, würde ich dich bitten, im forum rumzusuchen, es gibt bereits threads, die diese probleme thematisieren. und google-translate würde dir sicher beim übersetzen helfen :wink:

viel erfolg!

@anon93002831 :


Ich war so stolz, das ich die in der 14’er Version alle weg hatte heul

@Jimmy : Klar hab ich die, externe Festplatten , PI3 Image, Daten Image usw. skripe geschrieben auf anderen Server kopieren Doppelt abgesichert.
Ist das Image schon komplett fertig mit https, dyndns usw ? Wenn ja wäre das ne Osteraktion.

Wuddy

Arbeite dich mal vor, PHP Komponente nachinstallieren, und PHP updaten, wenn Kalender und Adressen synchronisiert werden, kann die Meldung erst mal vernachlässigt werden.

ja. https. dyndns. und v.a. ganz viel “usw”…

Morgen Jimmy,
hab mir eben mal die Seite von ownyourbits.com angeschaut und auch die Beiträge von ’ nextcloudpi ’ gefunden. Aber wo kann man das image runteladen ? Mein Englisch ist beschränkt :wink:

Ok hab ne deutsche Anleitung gefunden !!!

warum nicht diesen link hier nehmen? --> https://ownyourbits.com/downloads/NextCloudPi_RPi_03-09-19/NextCloudPi_RPi_03-09-19.tar.bz2

Hallo Jimmy,
hab das System auf nen SD Chip überspielt, und ans laufen bekommen.
Wirklich einfach und umfangreich !!!
Ich hab jedoch mehrere Fehler, ich geh da heute nicht drauf ein den …
Ich hab mir eben noch nen PI3 bestellt, mit dem ich die Nextcloudpi laufen lassen will.
Ich hab mom keine Zeit auszuprobieren, da auf den PI mit der Nextcloud mehrere Leute zugreifen und wir unsere Firmen Planung darüber abwickeln. Ich kann da einfach nicht rumspielen.
Wenn der neue Pi da ist, starte ich noch mal von vorne. Ich hatte Probleme mit Let’s Encrypt und der DNS. Ich hab einen bezahl Account über ’ DYNDNS’.
Zur Info : Ich hab im Netzwerk nen Server laufen der auf Port 80 hört. Anfragen auf Port 443 werden auf die Nextcloud weitergeleitet.
OK Ich werde mich melden wnns ich soweit bin … Schöne Ostern :slight_smile:

Hallo zusammen,
der Pi3 ist angekommen, SD Karte ( von neulich ) eingelegt und gestartet. Port 80 und 443 auf diesen Pi3 weitergeleitet.
Let’s Encrypt => 1a hat sofort geklappt, mein pi ist nun per https erreichbar
Nun mein anderes Problem.
Ich hab einen bezahl Account über ’ DYNDNS’., aber ich kann beim Pi nirgend diese Einstellungen eintrage ?! oder gibt es da nen Trick ?

Hallo zusammen, ich hab ne Frage
Wie kann ich am einfachsten meine Nextcloud-Daten vom alten Pi auf den NextcloudPi umkopieren bzw. übertragen ?

welcher anbieter ist das genau? wie hast du das am laufen bisher? wer macht das fällige datenupdate, wenn deine leitung getrennt wird? der router?
im prinzip kannst du diese daten natürlich auch direkt an den richtigen stellen eintragen. nur eben nicht mit hilfe von ncp.
ncp featured ein paar kostenlose dyndns-provider… probiere doch, dir da einen (kostenlosen) account machen zu lassen.

wie liegen die daten auf dem alten pi vor? externe hd?
zur not ziehst du die eben runter auf dein desktop und lädst sie per sync auf den neuen pi hoch. das dauert ein bisschen, ist aber m.e. der sicherste weg.

Morgen, mein anbieter ist ’ https://dyn.com/dns/ '. Ich hab meinen Acccount nmom der Fritzbox eingetragen, ich wollte nicht schon wieder nen neuen kostenlosen nehmen. Ich bin schon bei 3 verschiedenen angemeldet. OK mach es jetzt über die Fritzbox.

Ich hab meine Daten nun einfach vom alten exportiert und in den neuen importiert -> war das einfachste :slight_smile:

So, mein Nextcloudpi läuft :slight_smile:

Ich danke allen für die Hilfen :slight_smile:

1 Like