Meldung zu well-known DAV Diensten und Nextcloud in Subdirectory

Guten Tag

Bei mir läuft Nextcloud auf einem Apache-Server in einem Unterverzeichnis (/var/www/nextcloud/). Schon seit einer Ewigkeit erhalte ich die Meldungen:
* Your web server is not properly set up to resolve “/.well-known/caldav”.
* Your web server is not properly set up to resolve “/.well-known/carddav”.

Nun wäre es kein großes Problem dies unter “etc/apache2/sites-available” so einzustellen, dass "SERVER_NAME/.well-known auf den Unterordner zeigt. Doch möchte ich nicht, dass mein Server sich offiziell direkt über die Haupt-URL als DAV-Server ausweist. Es ist evtl. nur gefühlt Sicherheit, doch ich habe ein besseres Gefühl, wenn die Cloud und andere Serverdienste nur über ein Subdirectory aufzufinden sind.

Hier würde mich mal interessieren, was andere dazu meinen. Danke