LDAP / AD Integration - wie kann man User und Gruppen sysncron halten, als auch händisch aktualisieren?

Nach der Integration von LDAP findet man die User und Gruppen wie erwartet in der NextClod wieder.
Wie ich gelesen habe, legt NextCloud bei der Integration von LDAP, die eine Kopie der LDAP User an und verwaltet sie in der NextCloud √ľber die UID. Den Unterschied zwischen LDAP User und native NextCloud Usern erkennt man an der Formatierung des Benutzernamens. W√§hrend NextCloud User einen KlarText Benutzernamen besitzen, werden LDAP User in den Benutzernamen via ihrer UID angesprochen. Beide Usergruppen verbindet der KalrText Name unter ‚ÄúVollst√§ndiger Name‚ÄĚ in der NextCloud wor√ľber offensichtlich auch die Erkennung des Login l√§uft.

Da User und Gruppen bei der LDAP Integration nur ausgelesen werden, kann man interessanter Weise LDAP Gruppen auch native NextCloud Usern zuordnen etc.

Mein Problem gestaltet sich darin, dass ich noch keinen Anhaltspunkt gefunden habe die ausgelesenen LDAP User und Gruppen auch syncron zu halten.

Wie kann man NextCloud dazu motivieren die integrierten LDAP User und Gruppen syncron zu halten ?

Folgenden Link habe ich gerade dazu gefunden…

[https://docs.nextcloud.com/server/12/admin_manual/configuration_user/user_auth_ldap_cleanup.html](hHLDAP User CleanUp)

Klingt etwas träge und löst nicht mein Problem…

Inzwischen werden die Gruppen die ich auf dem LDAP Server geändert habe auch syncronisiert.
Allerdings gilt das im Moment nur f√ľr der BackEndBereich der LDAP Integration von NextCloud.
An der Stelle sind die Gruppen aktuell. Unter User und Gruppen geistern allerdings noch eine Menge an Gruppen rum die es gar nicht mehr gibt.

Diese Karteileichen lassen sich nicht löschen.
Erst kommt eine Meldung wurde gelöscht und dann kommt eine Meldung das nicht gelöscht werden konnte…

ganz sch√∂n merkw√ľrdig‚Ķ