Hintergrundsynchronisierung

Hallo Leute,

ich habe nun endlich mein System so, wie ich es haben wollte.
RP4 8GB mit OMV und NC als Docker Container.
Aktuell lÀuft alles fast wunderbar.

Was ich aber nie verstanden habe, wie ich es einstellen kann, dass auch meine Fotos im Hintergrund auf meine NextCloud Platte ĂŒbertragen werden. Ich muss leider immer die Nextcloud App auf meinem iPhone im Vordergrund laufen lassen, damit er auch tatsĂ€chlich alle Fotos hochlĂ€dt. Gibt es hierfĂŒr einen Trick? Oder habe ich hier etwas falsch verstanden, dass es gar nicht möglich ist?

Hey @erkanovicz
im AppStore ist Version 4.5 verfĂŒgbar, dort gab es Verbesserungen hinsichtlich Auto Upload, vielleicht behebt das dein Problem schon?!
GrundsĂ€tzlich die Funktion in der App aktivieren, schauen das Hintergrundaktualisierungen in iOS und fĂŒr Nextcloud aktiviert sind.

Hallo @SysKeeper ,

ich habe die Version 4.5.19 installiert. Sollte die aktuellste Version sein. Auch mit der Version klappt es leider nicht. Das hat tatsÀchlich noch nie geklappt. Soll es denn grundsÀtzlich funktionieren?

Leider wird ja auch nur ein BackUp erstellt und nicht, wie die iCloud, synchronisiert. Sprich, wenn ich ein Foto lösche, ist es immer noch in der NextCloud enthalten.

GrundsĂ€tzlich ist es so, dass iOS selbst entscheidet, wann eine App im Hintergrund aktiv werden darf und wann nicht. Das kann regelmĂ€ĂŸig mehrmals am Tag passieren, oder auch nur alle 2 Tage. Da werden verschiedene Faktoren berĂŒcksichtigt auf die die App selbst keinen Einfluss hat.

Die Hintergrundaktualisierung von iOS hast du aber sowohl generell, als auch fĂŒr Nextcloud aktiviert, oder? Also in der iOS Einstellungs App.

Bzgl. Sync kann ich leider nichts sagen, da stecke ich nicht ausreichend tief im Thema was da die HintergrĂŒnde sind.

Ja die habe ich an. Auch fĂŒr ausgewĂ€hlten Apps selbst.

GrundsÀtzlich muss die NCL App geöffnet sein, mindestens im Hintergrund laufend. Wenn momentan der automatische Upload der Bilder nicht funzt:

Ortungsdienste einmal ausschalten
Den Cache in der NCL App löschen
App schliessen
App starten
Automatischen Upload in der App wieder einstellen (ganzen Fotospeicher wÀhlen)

Wenn man jetzt ein Foto macht, wird es ziemlich adhoc in die NCL Fotomediathek hochgeladen.
Jedenfalls funzte der Workflow so bei mir.

Zur Syncro zwischen NCL und bspw. iPhone:
mEn ist es nicht wirklich eine Syncro. Man muss fĂŒr sich ĂŒberlegen, ob man fĂŒr sich einen anderen Workflow fĂŒr die Bilder aneignet.

Bspw. dahingehend, das eher die NCL quasi der Master fĂŒr die Bilderverwaltung ist. Da muss man aber konsequent sein, ansonsten hat man irgendwann alles doppelt und dreifach. So ganz warm bin ich persönlich mit der NCL–Bilderverwaltung auch nicht. Trotzdem ziehe ich es der iCloud von Apple vor
. u.a. wegen eben dem Datenschutz und den GBs, die man mit der Zeit durchspeichert.