Geolocation geht verlohren

Guten Abend zusammen,
bei mir l├Ąuft dei NC auf einer Synolgy unter 7, die Version ist 22.2.
Seit ich auf 22 gesprungen bin, gehen beim Sofortupload von einem Samsung S20 die Infos bez├╝glich der Geolocation verlohren.
Ich habe das mal gepr├╝ft indem ich die Dateien manuell auf ein Verzeichnis der Nextcloud kopiert habe, dort sind die GPS daten im Foto enthalten, die welche mit Sofort Upload hoch kopiert wurden haben sie nicht mehr. Bei Tante Google bin ich nicht f├╝ndig geworden, hier im Deutschen Forum auch nicht, habe ich irgend etwas falsch eingestellt oder soll das so?
sch├Ânen Abend
Hans

Werden die Bilder wirklich ver├Ąndert? Das kannst du sowohl mal an der Gr├Â├če als auch ├╝ber die Pr├╝fsumme z. B. hier pr├╝fen.

Ändert sich die Prüfsumme? Bist du sicher, dass im Originalbild die Informationen noch enthalten sind? Poste gerne mal ein Beispiel.

Also, bevor ich es geschrieben habe hatte ich folgendes probiert.
Sofort Upload NC keine Geodaten
Lokal am Handy sind geodaten da
Sofortupload mit der Syno eigenen Funktion des Syno Programms Photo, die Geodaten sind da.
Sofort Upload mit Foldersync nach Nextcloud und die Geodaten sind da.
Die Pr├╝fsumme probiere ich gleich auch noch, aber ja, klingen tut das erst mal komisch, darum hatte ich auch alles andere vorher probiert.

So die Pr├╝fsumme habe ich probiert, gleiches Foto unterschiedliche Uploads, sieht dann so aus:
grafik
Die Werte verstehe ich allerdings nicht. Ich schmei├če gleich mal den Client NC runter und installiere neu, schauen ob das den Fehler beseitigt, aber komisch ist das Ganze.

Die Abweichung der Werte zeigt, dass die Dateien irgendwo unterschiedlich sind. Das wundert mich. Ich h├Ątte gedacht, dass Dateien unver├Ąndert (Stichwort Datenintegrit├Ąt) ├╝bertragen werden. ├änderungen h├Ątte ich evtl. in Vorschaubildern usw. erwartet. Vielleicht wei├č jemand mehr.

Vielleicht kannst du auch noch mal die Gr├Â├če der Dateien posten, obwohl das eigentlich bzgl. deines Problems eher unerheblich ist. Hilft aber evtl. bei der Analyse.

Die Gr├Â├če der Datei ist in allen F├Ąllen 2,58 MB, ich habe mir die Dateien auch mal mit nem Metabrowser angeschaut, zumindest so gut das geht und es fehlen echt nur die Geo Daten. Reboot tut gut, hat aber nicht geholfen, also werde ich mal den Client neu aufsetzen.

Nach meinem Handy wurde Nextcloud Client gestern upgedatet, kann es sein das dabei irgend welche Sicherheitseinstellungen nicht mehr freigegeben sind? Das hatte ich schon mal bei einer Wanderapp, die brauchte dann auf mal neue Freigaben.

Eigentlich macht das alles keinen Sinn, dass die Metadaten (EXIF) ge├Ąndert bzw. gel├Âscht werden. In dem Zusammenhang habe ich aber noch die App Metadata gefunden. Vielleicht magst du es mal installieren und auf der Nextcloud schauen bei welcher Art von Bildern bzw. Uploadarten das Problem auftritt.

Ich nutze f├╝r die Analyse exiftool von Phil Harvey, den benutzen die meisten und nur beim Autoupload von einem Samsung S20 FE handy mit der NC App tritt das auf. Kopier ich das von Hand hoch, snchronisiere ich es auf den Server mit Synology Photos oder mit Folder sync sind alle Locations Daten da. Die bilder verbleiben zur Sicherheit auf dem Handy, auch da haben sie die Lokationsdaten. Sehr merkw├╝rdig, aber ich hatte es scjhon mal das der Upload zicken machte, eine Version sp├Ąter ging es dann wieder.

Ich k├Ânnte mir vorstellen, dass das Samsung S20 FE die Bilder schon ver├Ąndert irgendwo speichert und von dort hochgeladen wird. Ein Fehler von Nextcloud sehe ich nicht.

No, die Orginale sind nach wie vor im Handy am Orginal Speicherplatz vorhanden, da sind alle Daten drin, erst wenn sie ├╝ber Autoupload rauf geladen wurden sind sie weg. Ich habe die Funktion jetzt erst mal wieder abgestellt, und schicke die Bilder mit Foldersync zur Synology r├╝ber, da tritt der Fehler nicht auf. Da nicht feststellbar ist wer der ├ťbelt├Ąter ist scheint mir das sicherer.

Und was passiert, wenn du die Bilder manuell aus dem Bilderordner des Smartphones mit der Nextcloud-App hochl├Ądst?

Dann war alles OK, deswegen hatte ich ja ├╝berhaupt nur den Sofort Upload im Verdacht, die gleichen Bilder manuell hochschieben und die Werte sind korrekt, aber so synchronisiere ich die jetzt direkt ins home directory des jeweiliegen users und gut ist.

Am Samsung Tablett gab es ein Update, normaler weise schaue ich da nie rein, weil die Dateien behandele ich direkt im Filesystem der Syno, also ist da nur Kalender, Adressen und Fotos in der Nextcloud. Heute habe ich dann mal reingeschaut, es hatte ein Update gegeben und dann kam eine Fehlermeldung.
20211116_192415
Mir sticht da sofort ins Auge: um richtig zu arbeiten!
Dieses Fenster klann ich am Handy nicht gesehen habe, da nutze ich nur die Syncro Funktion, h├Ąlst Du es f├╝r m├Âglich das eine fehlenmde Berechtigung die Metadaten Geo schluckt?

Eher nicht. Meiner Meinung nach ben├Âtigt die Kamera Zugriff z. B. zu GPS. Wenn sie erst mal im Bild enthalten sind, kann jede Software das Bild verwenden. Aber sicher bin ich mir dabei nicht.