[gelöst] Zertifikateproblem beim Synchronisieren mit Outlook

Hallo,
ich möchte gern meine Kontakte und Termine von Outlook mit NC synchronisieren. Dazu habe ich das Outlook-Plugin CalDavSynchronizer installiert. Das klappt auch wunderbar, allerdings nur, wenn ich im Profil bei DAV URL meine dynDNS angebe, nicht die interne (192.168
)
Eigentlich möchte ich nicht, dass meine Daten, wenn ich sie vom PC zum Raspi mit NC ( der 2 Zimmer weiter liegt) schicken will, erst um den Globus reisen.
Denn wenn ich meine interne Adresse eingebe, scheitere ich am Zertifikat, das natĂŒrlich fĂŒr meine öffentliche Adresse ausgestellt ist. Das gleiche Problem hat mein Browser zwar auch, dort kann ich aber hinterlegen, dass ich dem Zertifikat trotzdem traue.
Kann man das dem Plugin auch irgendwie klar machen?
Oder wie macht ihr das?
Viele GrĂŒĂŸe
DocAdams

Habs gefunden:
In den General Options des CalDavSynchronizer kann man unter SSL-Settings die ZertifikateprĂŒfung abwĂ€hlen.
Nun bleibt alles im Haus.

Frohe Ostern