Fehlermeldung bei Ersteinrichtung Admin

Hallo liebe Wissende…

ich versuche meine allerersten Schritte und erhalte prompt folgende Fehlermeldung:

MySQL-Benutzername und/oder Passwort ung√ľltig Du musst Details von einem existierenden Benutzer einf√ľgen.

das ganze leigt auf einem ionos Webspace, ich denke mit den aktuellen Versionen php, mysql und was es sogibt…

Ich habe das ganze jetzt drei mal versucht, immer mit dem gleichen Ergebnis. Woran kann das liegen? Der Benutzername und das Passwort wird doch hier auch eigentlich erst festgelegt oder?

Danke f√ľr Hilfe.

Vielleicht stimmt auch cer Datenbankname und Datenbankhost nicht. Vergleiche es mit den Angaben deines Hosters. Hast du zufällig andere Anwendungen auch mit Datenbank am laufen? Dann kannst du dort mal unauffällig abschauen.

ich hoffe der Host-Name endet nicht wirklich auf ‚Äúhosting-data‚ÄĚ oder so √§hnlich. Denn das erscheint mir falsch. Irgendwo im Admin-Panel von Ionos solltest du das finden k√∂nnen.

Warum nennst du denn Admin nicht einfach ‚Äúadmin‚ÄĚ?

Diese Annahme trifft leider nur bedingt zu. Bevor Du Nextcloud installierst, muss zuvor ein Datenbankserver installierst werden, bei dessen Installation Du einen Adminstrator-Account f√ľr den Zugriff festlegst.
Dieser Account ist hier gefragt um die Nextcloud-Datenbank anlegen und einen Adminstrator-Account nur f√ľr die Nextcloud-Datenbank anlegen zu k√∂nnen.

Danke f√ľr Eure Antworten.

Ich habe die Eintagungen per copy`n past gemacht und darauf geachtet, dass es keine versteckten Leerzeichen gibt.

Mit dem Anlegen der DB wurde ein User direkt vom Assistenten festgelegt, den ich √ľbernommen habe. Muss man einen weitern User anlegen?

Kopiere vor allen die Passwörter noch mal in eine Zwischenablage. Ich weiß gar nicht, ob man Passwörter (****) per Cut-and-Paste kopieren kann :wink:

Sollte mit dem Benutzer gehen. Ich habe auch ein System ohnen einen eigenen Nextcloud-DB-Benutzer.

Versuche dich mal mit einem Datenbanktool von deinem Provider mit der Datenbank zu verbinden und schau ob das funktioniert.

Hier mal ein paar andere Beispiele von Ionos. Gleiches macht der Nextcloud-Installations-Agent. Die Eintr√§ge landen dann im √ľbrigen in config/config.php

https://www.ionos.de/hilfe/hosting/mysql-datenbank-einrichten/datenbankkonfiguration-ihrer-website-aktualisieren-fuer-wordpress-joomla-prestashop-und-andere-cms/

Hast du sowas wie Joomla oder andere CMS, denn dort sollten die korrekten Daten in einer config.php enthalten sein.

Danke.
Ja ‚Äú****‚ÄĚ kann man kopieren wenn man nicht sie sondern das Original aus dem Datentresor nimmt‚Ķ :slight_smile:

Die √ľbernommen Daten sehen f√ľr mich so aus, wie sie sollen‚Ķ ich seh jedenfalls nix.

…und helfen diese DB-Tools wenn man keine Ahnung hat? Ich kenne nix davon und muss dann ja schon wieder eine neues Programm lernen…nur um es wieder zu vergessen…

‚Ķmach ich nat√ľrlich gerne, wenn ich wei√ü wie ich dann an eine Aussage zu meinem Problem komme, ich wil es ja l√∂sen‚Ķso komme ich baer nicht klar damit Sorry.

…Problem gelöst:
Ich habe Joomla installiert um zu verstehen… hätte ich nicht gebraucht… sondern nur exakter lesen…

Mein Irrtum war, dass ich den unter ‚ÄúBeschreibung‚ÄĚ vergebenen Namen f√ľr den Namen der Datenbank gehalten hatte.

Der steht aber im blauen Kasten dar√ľber‚Ķ und weil alle anderen Felder darunter waren, die ich √ľbertragen musste, habe ich das lange, lange nicht entdeckt‚Ķ

Ich stelle auch diese Bild ein, vielleicht bin ich ja nicht der Einzige mit Anlaufschwäche…

Auf jeden Fall danke f√ľr die Anregung‚Ķsonst w√ľrde ich jetzt noch suuchen :slight_smile:

1 Like