Fehler nach update auf Version 20

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe nextcloud unter Rasbian laufen.

Nun habe ich meine Version von 19. auf 20 aktualisiert.

Aber jetzt bekomme ich folgenden Fehler:

Fehler

  • Schreiben in das „config“-Verzeichnis ist nicht möglichDies kann zumeist behoben werden, indem dem Web-Server Schreibzugriff auf das Konfigurationsverzeichnis eingerĂ€umt wird. Siehe auch https://docs.nextcloud.com/server/20/go.php?to=admin-dir_permissions. Oder wenn Du lieber möchtest, dass die Datei config.php schreibgeschĂŒtzt bleiben soll, dann setze die Option “config_is_read_only” in der Datei auf true. Siehe https://docs.nextcloud.com/server/20/go.php?to=admin-config
  • Schreiben in das „apps“-Verzeichnis ist nicht möglichDies kann normalerweise behoben werden, indem dem Webserver Schreibzugriff auf das App-Verzeichnis gegeben wird oder der App Store in der Konfigurationsdatei deaktiviert wird.

Kann mir da jemand helfen?

Hallo :slight_smile:

Die Links in der Fehlermeldung deuten doch schon auf eine mögliche Lösung hin. Vermutlich hat sich beim Update was an den Berechtigungen der Verzeichnisse geĂ€ndert. PrĂŒfe das doch am besten mal und schau nach, ob dort die Rechte fĂŒr den Webserver-Benutzer gesetzt sind.

edit: Sorry, hab grad festgestellt, dass es unter dem LInk keine Informationen zum eigentlichen Problem zu geben scheint.

edit2: Bei der Anleitung zum manuellen Upgrade finden sich folgende Zeilen:

chown -R www-data:www-data nextcloud
find nextcloud/ -type d -exec chmod 750 {} \;
find nextcloud/ -type f -exec chmod 640 {} \;

Du mĂŒsstest nur noch www-data:www-data gegen den entsprechenden User/Gruppe austauschen, unter dem dein Webserver lĂ€uft.

Hallo ,

vielen Dank fĂŒr die Hilfe.

jetzt habe ich das Problem das ich im Wartungsmodus bin. Wie komme ich darein?

Probiers doch mal mit der Suchfunktion hier im Forum oder auch bei Google
 Diese Basisfragen wurden schon mehrfach beantwortet:

sudo -u www-data php occ maintenance:mode --off