Emails durchsuchen - Normale Suchfunktion unbrauchbar

Hallo,

ich habe eine managed NC √ľber hosting.de (sollte die aktuellste Version sein, kann ich aber selbst nicht beinflussen).

Die Suchfunktion dursucht nur in Ausnahmefällen die Emails. Ohne schnell und zuverlässig funktionierende Suchfunktion ist die Email-App aber im Endeffekt komplett unbrauchbar. Wie soll man denn so arbeiten?

Bei manchen Namen oder Begriffen tauchen Emails in den Suchergebnissen auf. In sehr vielen Fällen aber nicht. Auch wenn ich extra den Namen oder einen Begriff aus der Email herauskopiere, erscheint der z.B. der Kontakt aus der Kontakt-App oder Notizen mit dem Namen aber nicht die Emails, die den Namen enthalten.

Hat jemand eine Idee wie man das beheben kann?

Besten Dank!

Gruß,
Metabob

Hmm, gute Frage. Kannst Du eingrenzen, wo die Suchwörter nicht gefunden werden? To/cc/bcc/subject/body/MIME part 1,2,3…?

Bei der Suche im Adressbuch gibt es ein √§hnliches Problem, das mit den durchsuchten Feldern zusammenh√§ngt. (Wei√üschon: DB ‚Ȇ IMAP, aber u. U. ist der Entwickler √§hnlich drauf)

In den Mails wird aktuell nur der Betreff durchsucht:

Jo, wie Jakob1 schon sagte, wird scheinbar nur der Betreff durchsucht. Das ist schon sehr ung√ľnstig. Leider. Ich hoffe, dass das sehr bald ge√§ndert wird, sonst muss ich wieder umsteigen. So kann man das jedenfalls nicht ernsthaft verwenden.

Wir suchen nur in der DB weil alles andere in den meisten Fällen richtig langsam ist. Die IMAP server können manchmal im body effizient suchen, aber eben nicht immer.

Ich hab das auch mal unter Incorporate IMAP for the unified search results · Issue #3481 · nextcloud/mail · GitHub zusammengefasst.

:ok: :cool:

Danke. Allerdings muss man dann halt irgend einen Workaround finden. Wenn ich technisch versiert genug w√§re, w√ľrde ich gerne meinen Teil dazu beitragen. Eventuell kann man das cachen oder so?
M√∂glicherweise verhalte ich mich auch komisch, aber ich verwende die Suche in Mails mindestens mehrmals pro Woche und bin bei der Anzahl der Emails die ich erhalte komplett aufgeschmissen, ohne diese Funktion. Ich k√∂nnte sie h√∂chstens konsequent manuell sortieren, aber selbst dann m√ľsste ich noch in Ordnern herumsuchen um die jeweilige Nachricht zu finden. Also m.M.n. sehr unpraktikabel.

Und dann werden manche Nachrichten gefunden, weil sie vorher in den Cache geschrieben wurden, andere nicht?

Wenn man das ganze vern√ľnftig machen will, m√ľsste man alle Nachrichten in einen FTS index schreiben und den dann beim Suchen einbeziehen. Ich sch√§tze eine Woche Arbeit wird das zumindest in Anspruch nehmen, ist derzeit also nicht geplant, bis uns jemand damit hilft.

Habe ja gesagt, dass ich technisch nicht versiert genug bin um zu helfen. Also bzgl. der Aussage mit dem Cache…

Wie verwendet ihr dann das Mail-Modul oder nutzen sowieso alle einen Client wie Thunderbird? Ich muss jetzt immer in meiner Smartphone-App suchen und dann den Betreff in dem Mail-Modul erneut suchen, damit ich am Rechner Antworten kann. Das ist schon extrem ineffizient. Frage mich wirklich, wie andere Menschen damit arbeiten bzw. dieses Problem umgehen?!

IMO ist das Durchsuchen von Nachrichteninhalten durchaus ein zeitgemäßes Feature, das man in NC schon vermisst.

Ich wusste nicht, dass es noch IMAP-Server gibt, die eine Suche im Body nicht unterst√ľtzen, aber OK, wieder was gelernt. Um die Suche nachzuentwickeln m√ľsste man alle Inhalte vom Server holen, indizieren und den Index immer aktuell halten. Das erscheint mir sehr, sehr aufw√§ndig in Sachen Speicher, Netzwerk und CPU-time, au√üerdem in Entwicklung und Maintanance und auch prinzipiell problematisch. Beispielsweise ist eine externe Suche nie so effizient und nie so aktuell wie eine Suche des IMAP-Servers und der Index enth√§lt naturgem√§√ü nicht alle Informationen, nach denen im Original gesucht werden k√∂nnte. Au√üerdem durchbricht die externe Suche das Prinzip der Funktionsteilung, man m√ľsste das Rad neu erfinden.

Eine Unterst√ľtzung der IMAP-Suche im Client w√§re vermutlich mit vertretbarem Aufwand hinzukriegen. Die meisten Nutzer werden an Mailservern h√§ngen, die das k√∂nnen, und f√ľr die anderen w√ľrde sich nichts √§ndern, bis deren Mailserver auch irgendwann aktualisiert werden.

@metabob: wenn Du es eilig hast, kannst Du ja eine App schreiben, die nur das macht, und dem Team um den Mailclient die Übernahme anbieten. Notfalls könntest Du Deinen Code selbst in den Client integrieren.