Desktop Client sperrt Nextcloud Adresse

Hallo liebe Nextcloud Community,

gestern habe ich Update von meinem Windows 10 Desktop Client gemacht. Auf die neuste Version 3.0.1 und zeit dem ist meine Nextcloud Internet Server Adresse nicht mehr erreichbar.

Ich benetze Windows 10 Pro 64-Bit Version. Die alten Desktop Clienten habe ich schon zeit ca. einem Jahr benutzt und immer schön upgedatet ohne Probleme.

Gestern habe ich Wiederherstellungspunkt am Windows 10 durchgeführt dann die Desktop Client App aktualisiert. Danach Hat die neue Software die Adresse übernommen und einmal die Daten von Nextcloud Ordner synchronisiert.
Die nächste Synchronisation ca. 3 min konnte nicht mehr durchführen werden. Die Fehlermeldung ist:

„Zeitüberschreitung bei Verbindung zum Server.“

Wenn ich die Internet meine Nextcloud Seite im Browser aufrufen will, bekommen ich die Fehlermeldung:

„Netzwerk-Zeitüberschreitung. Der Server unter xxx.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.“

Die Adresse meine Nextcloud ist komplett gesperrt.

Wenn ich Wiederherstellungspunkt zurücksetze dann funktioniert alle einwandfrei bis ich den Desktop Client wieder aktualisiere. Danach ist die Adresse gesperrt.

Ich habe versucht herauszufinden woran es liegt:

  1. “hosts” Datei überprüft. – kein Erfolg.

  2. Die gleicher Adresse vom Laptop (auch Windows10), Handy und Tablett aufzurufen -dass geht ohne Probleme.

  3. Mein Desktoprechner mit Linux Mint zu starten. - dass geht ohne Probleme.

  4. Die Registry nach der Adresse zu durchsuchen. – ohne Erfolg.

  5. Die Seite anzupingen mit ping meineseite.de Die Antwort:

Ping wird ausgeführt für meineseite.de [78.255.169.108] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 78.255.169.108: Bytes=32 Zeit=31ms TTL=64

Antwort von 78.255.169.108: Bytes=32 Zeit=16ms TTL=64

Antwort von 78.255.169.108: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64

Antwort von 78.255.169.108: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64

Ping-Statistik für 78.255.169.108:

Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0

(0% Verlust),

Ca. Zeitangaben in Millisek.:

Minimum = 1ms, Maximum = 31ms, Mittelwert = 12ms

  1. nslookup aufzuruffen. Antwort:

Server: Router.intern

Address: 78.255.169.108

Nicht autorisierende Antwort:

Name: meineseite.de

Address: 78.255.169.108

  1. Vieren Schütz, Firewall, Defender zeitweise abgeschaltet. - ohne Erfolg.

Alle anderen Adressen funktionieren ohne Probleme nur die eine nicht.

Nextcloud Version 19.0.3
Ubuntu Server 20.04
MariaDB
Apache2
Alles auf dem Neusten Stand.

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Ich habe meinen Kommentar gelöscht, da ich nicht verstanden habe, wo überhaupt dein Problem ist. Bitte beschreibe mal alle Clients und den Server. Danke.

Windows Nextcloud Client zu Nextcloud-Server:  ok/nok
Windows Browser zu Nextcloud-Server ok/nok
Mint Nextcloud Client zu Nextcloud-Server:  ok/nok
Mint Browser zu Nextcloud-Server ok/nok
Mobile App zu Nextcloud-Server: ok/nok

Hallo, danke für so schnelle Antwort, wie kommst du dadrauf dass die App die Nextcloud zerstört hat. Die Cloud funktioniert Einwand frei und dar Speicher ist nicht überlaufen.
Das Problem ist nur die Sprung der Adresse durch die Client App.

Ich habe noch mal neu gelesen und meinen Kommentar geändert. Ignoriere den von dir gelesenen Kommentar und lese erneut. Bitte schreibe mal was wie funktioniert. Sag auch wo du deine Nextcloud gehostet hast. Musst ja nicht die genaue Adresse schreiben.

noch einmall. Die Cloud hat keine Probleme. Ich kann Sie weterhin ansprechen und benutzen von allen meinen Geräten nur nicht von dem einem Rechner weil die Adresse gesperrt ist. Und das wird Nur von dem Client App verursacht.

Es gibt innerhalb von Nextcloud (Web-GUI) eine Verwaltung von Geräten. Vielleicht kannst du da mal durch die Menüs durchklicken und das Gerät aus der Liste löschen oder reaktivieren.

Wenn es so wäre, kännte ich nach dem wiederherstellen auch nicht mehr zugreifen.

Das stimmt natürlich :wink:

Könntest ja mindestens mal nachschauen.
Einstellungen -> Persönlich -> Sicherheit

https://cloud.server.tld/settings/user/security

OK kein Problem:

Bis zum Clien App installation alles ok danach:

Windows10 Nextcloud Client zu Nextcloud-Server:  nok
Windows10 Browser zu Nextcloud-Server nok
Mint Nextcloud Client zu Nextcloud-Server:  nicht benutzt
Mint Browser zu Nextcloud-Server ok
Mobile App zu Nextcloud-Server: ok

Wenn die Browser-Version in Windows nicht funktioniert aber die Browser-Version bei Mint, dann liegt es wohl irgendwie an Windows und dort evtl. mehr am Netzwerk, Namensauflösung usw. und weniger an der Anwendung selbst, da diese (App und Browser) doch stark unterschiedlich sind.

Bitte gib ein paar Infos wo die Nextcloud gehostet ist. Bei dir im Netzwerk oder im Internet? Vielleicht sind irgendwelche DNS- oder hosts-Einträge zerschossen.

Da bin ich Deiner Meinung. Die Sperrung der Adresse mach natürlich das Windows System selber aber er reagiert auf das Verhalten der neuen Sync-App.

In meinen Augen in der Neue Version der App ist etwas anderes als bei den alten Versionen. Ich habe gelesen das die App überarbeitet ist und wie ich gesehen habe hat sie sich auch optisch bisschen verändert.

Ich würde gerne noch einmal die vorherige Version der App installieren. Und schauen ob die Adresse ebenfalls gesperrt wird. So kann ich mit Sicherheit meine Theorie bestätigen.

Wo kann ich die älteren Versionen runterladen? Ist das die Seite?:

https://download.nextcloud.com/desktop/releases/Windows/

Ich hoste die Nextcloud selber im meinem Netzwerk hinter einem Proxy. deswegen denke ich, kann ich ganz gut beobachten ob sie noch funktioniert und ob sie ausgelastet ist.

Das kann schon sein, aber nicht in der Cloud sondern Auf dem Windows System was unmittelbar nach der Installation der App passiert. Ich habe übrigens alles entfernt außer Windows eigenen Sicherheits und Schutzsystem.

Was ich an DNS und hosts Einträgen schon untersucht habe sieht man oben im ersten Beitrag.

Nachtrag:

Soeben habe ich die Nextcloud-2.6.5 installiert und sehe da, alles funktioniert einwandfrei.

Somit hat sich meine Theorie bestätigt. Die neue App-ver. Nextcloud-3.0.1 verursacht die Sperrung der Adresse im meinem Windows System. Im Moment setze ich die automatische Updates der App aus, bist der Fehler behoben wird.

Wirklich komisch.

ich habe gehofft, das ich mit Euch zusammen den Fehler finden und beheben kann. Komisch ist das für mich nicht. Eher ärgerlich.