CollaboraOnline: LanguageTool funktioniert nicht

Hallo,

ich habe Collabora-Online unter Ubuntu Server 22.04 als DEB-Paket installiert, und das Office funktioniert so weit auch im Zusammenspiel mit der Nextcloud.

Was nicht funktioniert, ist die Grammatikprüfung mit LanguageTool (Premium-Version). Weder zeigt die automatische Rechtschreibprüfung Fehler an, noch die per Menü aufzurufende Rechtschreibprüfung. Diese erkennt nicht einmal die zu prüfende Sprache.

Folgende Einträge habe ich in der /etc/coolwsd/coolwsd.xml für LanguageTool (hier gekürzt um Descriptions, Username und API-Key verändert):

<languagetool>
<enabled type="bool">true</enabled>
<base_url  type="string">https://api.languagetoolplus.com/v2/</base_url>
<user_name type="string">username</user_name>
<api_key type="string">pit-tAi9XXXXXXXX</api_key>
<ssl_verification default="true" type="string"/>
<rest_protocol default="" desc="For LanguageTool leave it blank" type="string"/>
</languagetool>

Schalte ich LanguageTool in der Konfiguration aus, funktioniert immerhin die externe Rechtschreibprüfung wie erwartet.

Logfiles habe ich keine gefunden. Im Nextcloud-Log steht jedenfalls nichts.

Habe ich da einen Fehler in der Konfiguration?

Funktioniert LanguageTool bei jemandem mit CollaboraOnline? Oder ist da generell ein Bug?

Nextcloud Version: 26.0.3

COOLWSD Version: 23.05.1.2
LOKit Version: Collabora Office 23.05.1.2

Linux: Ubuntu Server 22.04
Nginx: nginx/1.18.0
PHP: 8.1.2

Danke für alle Tipps und Hinweise,

liebe Grüße, Marina

Bei mir läuft das LanguageTool im Docker und hat bis zur COOLWSD Version: 22.05.14.3 sehr gut funktioniert. Seit der COOLWSD Version: 23.05.0.5 und auch nach dem Update auf COOLWSD Version: 23.05.1.2, lässt sich das LanguageTool absolut nicht mehr aktivieren. In den Einstellungen für Rechtschreibung wird keine Textsprache mehr angezeigt.
Wenn man das LanguageTool wieder deaktiviert, dann funktioniert die interne Rechtschreibprüfung wieder, auf die Grammatikprüfung muss man dann allerdings verzichten.
Ob das nun ein Bug oder ein Feature ist, kann ich noch nicht beurteilen.

2 Likes

Hallo Marina, leider hast du zu wenig technische Informationen mitgeteilt um zu verstehen welche COOL Variante du verwendest. Ich nehme an es handelt sich um eine separate Installation. In diesem Fall ist deine Frage besser im Collabora Forum aufgehoben.

Angenommen deine URLs und login stimmen dürfte deine Config richtig sein… kann man auch nicht wirklich viel falsch machen :wink: eventuell die base_url ohne “/” am Ende und ohne die"extra" Werte rest_protocol default und ssl_verification default probieren

https://sdk.collaboraonline.com/docs/language_tool.html#collabora-online