Collabora online kann keine Dateien öffnen

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit Collabora Online. Ich habe Nextcloud 12 schon eine Weile am laufen und habe nun Collabora online mithilfe der Anleitung auf https://nextcloud.com/collaboraonline/ installiert. Der Docker-Container ist gestartet und läuft auch, die Collabora Online-App ist aktiv.

Nun sollte ich ja Dateien im Nextcloud (d.h. im Browser in der Nextcloud-Dateiansicht) zur Bearbeitung öffnen und bearbeiten können. Das klappt allerdings nur mit simplen Textdateien. Andere Office Dokumente (Excel- oder Word-Dokumente) lassen sich nicht öffnen, es kommt diese Fehlermeldung:

Interner Serverfehler
Der Server hat einen internen Fehler und konnte Ihre Anfrage nicht vervollständigen.
Bitte wenden Sie sich an den Serveradministrator, wenn dieser Fehler mehrfach auftritt, geben Sie bitte die, unten stehenden, technischen Details in Ihrem Bericht mit an.
Weitere Details können im Server-Protokoll gefunden werden.
Technische Details
Entfernte Adresse: xyz.xy.xyz.xyz
Anfragekennung: ATbYOnnpBPl1EpMJOygI

Im nextcloud.log finde ich die genannte Abfragekennung und neben viel nichtssagendem Text einen "cURL error 56: Received HTTP code 403 from proxy after CONNECT"
Kann das ein Problem mit dem Apache reverse proxy, den ich laut Anleitung als Virtual Host eingerichtet habe, sein? Gehe ich richtig in der Annahme, das dieser Reverse Proxy die eingehenden Anfragen zum Docker-Container umleiten soll? Was ist bei mir eventuell falsch?

Ich habe schon einiges an englischsprachiger Dokumentation gelesen, bin im englischen aber nicht so sicher das ich immer alles korrekt verstehe. Deshalb sind meine geschilderten Zusammenhänge vielleicht nicht ganz korrekt. Lieber wäre mir eine deutsche Dokumentation, aber die gibt es wohl nicht…

Vielen Dank f√ľr alle Antworten,

Gr√ľ√üe
Volker

Hallo Volker,

ich habe hier dasselbe Problem.
Hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden ?

Gruß
Josef

Hallo Josef,

leider habe ich immer noch keine Lösung. Ich ersuche zwar zwischendurch immer mal wieder im Internet zu recherchieren, aber ich komme immer noch nicht weiter.

Falls Du etwas herausfindest, w√§re auch ich f√ľr Hinweise dankbar.

Gr√ľ√üe
Volker

Das scheint nach wie vor, es ist noch umstritten an Docker zu liegen. Allerdings hab ich das Problem sehr sehr selten. Ich habe dann meist die Probleme wie folgt gelöst:

Nextcloud Tipps / Installationstipps
Indem ich die Docker Container gelöscht habe und neu hinterlegt habe. Wie das funktioniert steht unter dem Link. :slight_smile: