Collabora Online app - Installation

Hallo zusammen,

ich habe gerade Collabora Online unter Ubuntu Server 16.04.3 LTS nach der Anleitung auf https://nextcloud.com/collaboraonline/ eingerichtet und auf dem Server scheint es auch zu laufen. Jetzt habe ich aber ein Problem:

In der Anleitung steht als letztes das man die “Collabora Online app” installieren und konfigurieren soll. Ich komme aber nicht an die App.

Wenn ich auf der Nextcloud-Internetseite über Resources > App Store > Büro & Text > Collabora Online den Download für Nextcloud 12 mache bekomme ich eine Datei “richdocuments.tar.gz” mit der ich auch nach dem Entpacken nichts anfangen kann.

Wenn ich mich über meinen Browser an meiner Nextcloud anmelde habe ich unter Einstellungen (Zahnrad) / + Apps nur die schon vorhandenen Apps und keine Möglichkeit neue Apps hinzuzufügen. Auch der im Video-Tutorial gezeigte Weg über + Apps / Productivity kann ich nicht gehen, da der Auswahlpunkt “Productivity” bei mir nicht vorhanden ist. Das Video scheint auch auf einer älteren Nextcloud-Version zu basieren.

Ich bin nun ziemlich ratlos, kann mir jemand einen Tipp geben?

Meine Nextcloud-Version ist 12.0.3

Ich danke vielmals im Voraus.

Grüße
Volker Helmers

Welches Video genau meinst du?

Eigentlich ist es nicht nötig die tar.gz auf deinen lokalen Rechner herunterzuladen. Stattdessen sollte dein Nextcloud sich die Collabora Online app selbst holen. Kannst du den eingebauten app store überhaupt öffnen und nutzen? Als admin anmelden, dann oben rechts auf das Nutzer-Icon und dort auf “+ Apps” — ich bin mir bei deiner Beschreibung nicht sicher ob du das meinst bzw. welchen Punkt es bei dir nicht gibt. Vielleicht machst du mal einen Screenshot hier?

Lassen sich dort andere apps hinzufügen, zum Beispiel Calendar oder Notes? In meinem (englischen) Nextcloud heißt die Kategorie wo Collabora drin ist momentan “Office & Text”, nicht Productivity.

Eventuell auch relevant: Hat das System auf dem Nextcloud läuft eine ungefilterte Internetverbindung? (Es muss ja den nextcloud app store erreichen können.)

Hallo m4lvin,

das Video steht auf der Seite https://nextcloud.com/collaboraonline/ als “Collabora Online integration tutorial video”, direkt darunter folgt die schriftliche Anleitung “Getting started in 3 steps”.
Mein Vorgehen (mit Screenshots) ist folgendes:

  • als admin im Webbrowser an meiner nextcloud anmelden
  • über das Zahnradsymbol rechts oben die Apps aufrufen (Screenshot:
  • anschließend sehe ich offensichtlich nur die vorhandenen Apps, von Collabora Online sehe ich nichts, geschweige denn eine Möglichkeit Apps hinzuzufügen.

Die Kategorie “Office & Text” sehe ich nur im Web unter https://apps.nextcloud.com/

Grüße Volker

Hast du davon vielleicht auch einen screenshot?

Und wenn du unter “Verwaltung” nachschaust, werden dort irgendwelche Fehler angezeigt?

Alternativ kannst du auch mal mit dem occ Befehl nach der Ursache suchen. Werden damit auch weitere Apps angezeigt? Siehe hier.

Meine Vermutung wäre dass Nextcloud keine Verbindung zum appstore Server aufbauen kann. Zum Beispiel könnte das Paket mit curl für PHP oder ca-certificates fehlen.

EDIT/PS: Mir fiel gerade noch der rote Punkt auf der Alarmglocke auf: Verbirgt sich hier eine Systemmeldung?

Hallo m4lvin,

war leider zwei Tage nicht im Büro.
Hier der Screenshot der vorhandenen Apps nach dem beschriebenen Aufruf:

Unter “Verwaltung” habe ich schon Fehlermeldungen:


Zuletzt konnte ich aber nach einer Proxykonfiguration für Docker als auch entsprechenden Einträgen in /etc/profile und für apt in /etc/apt/apt.conf alles herunterladen.

Den occ-Befehl versuche ich gleich noch, ich werde direkt danach nochmal Feedback geben.

Grüße
Volker

Der rote Punkt steht wirklich für ein Verbindungsproblem:
image

Noch weiß ich aber nicht, wie ich dieses beseitigen kann. Muss ich noch woanders unseren Proxyserver konfigurieren, außer an den von mir genannten Stellen?

Den occ-Command kann ich so einfach nicht ausführen, obwohl ich als user www-data arbeite, es kommt “Permission denied”. Ich versuche der Sache auf den Grund zu gehen.

Grüße
Volker

Hallo nochmal,
die Pakete curl und ca-certificates sind installiert

Grüße
Volker

Vermutlich ja. Eine Suche nach “php proxy” führt zu PHP bug #29280 mit einer schlechten Nachricht: PHP ignoriert Umgebungsvariablen die einen Proxy beschreiben und es gibt auch keine Möglichkeit zum Beispiel in der php.ini einen Proxy festzulegen, nur übles Gefrickel :frowning:

Die gute Nachricht: Nextcloud verwendet curl und hat anscheinend eine Option in der config/config.php um einen Proxy zu verwenden. Schau mal in diesem thread hier:

Siehe: https://github.com/owncloud/core/blob/master/config/config.sample.php#L367

Beim nächsten Mal erwähne am Besten gleich im ersten Post dass du hinter einem Proxy bist :wink:

Das hat geklappt. Ich habe unseren Proxy in die config/config.php eingetragen und habe jetzt die komplette App-Übersicht inklusive Collabora Online.
Vielen Dank m4lvin!