BUG | APPs "Auf Gruppen beschrÀnken" funktioniert nicht - v29.0.1

Ich habe v29.0.1 als VM neu installiert und möchte wegen des Teilnehmerkreises die APPs definiert zugĂ€nglich machen. Dazu kann ich Gruppen anlegen, damit diese entsprechend bei jeder APP hinterlegt werden können, nachdem ich den Haken “Auf Gruppen beschrĂ€nken” gesetzt habe.

Zum Problem: Auch wenn mit dem DropDown zunĂ€chst “Keine Ergebnisse” angezeigt wird, kann ich mit einem Anfangsbuchstaben doch eine Auswahl provozieren. Daraus lĂ€sst sich aber kein Eintrag ĂŒbernehmen. Wenn ich eine Gruppe ausschreibe, bleibt diese zwar stehen, gehe ich dann auch aktualisieren, ist der Eintrag wieder weg und der Haken auch.

Ich meine, das ist ein Bug. Gibt es dafĂŒr keine separate APP?

Als ErgĂ€nzung, diese FunktionalitĂ€t sollte fĂŒr jede APP funktionieren. Noch besser wĂ€re, wenn eine Auswahl beim Anlegen einer Gruppe möglich wĂ€re.

Bei mir will das auch nicht richtig funktionieren in 29.0.1. In einem anderen Setup mit NC 27 scheint das noch zu funktionieren (wenn man auf die Gruppe einschrÀnken möchte, muss man erst ein Passwort eingeben).

Möglicheweise ein Bug, du könntest ggf. einen Bug report erstellen:

das obliegt einzig dem jeweiligen App-dev.

@tflidd kann das sein, dass das eher mit deiner Abwesenheit vom eingeloggten Account zu tun hat? Wenn ich in einem Browserfenster den Admin.account geöffnet habe und dann etwas “administiere” (also “Berechtigungen” benötige weil ich im Setup etwas Ă€ndere), dann muss ich nach einer gewissen Zeit zur Sicherheit wieder mein Passwort eingeben.
Mir fĂ€llt gerade ein, dass das auch beim “normalen” Useraccount passiert, wenn ich etwas am Setup Ă€ndere.

Genau das ist eigentlich der Fehler, das sollte vom System gemanaget werden, entweder fĂŒr jeden User oder eben fĂŒr jede Gruppe. Ansonsten ist man bei sowas der WillkĂŒr des Entwicklers ausgesetzt und der kann das auch mal wieder rausnehmen.

das ist bei 3rd-party-apps eben nicht so einfach. Die “gehören” NC nicht, in der Folge bestimmen die Entwickler ganz allein was sie einpflegen und was nicht.

Nenn es “WillkĂŒr”
 ich finde das ein unpassend, schließlich ist das ihr Eigentum, das sie dir freundlicherweise zur Mitbenutzung ĂŒberlassen, in der Regel sogar kostenlos.

Wenn du nicht einverstanden mit den (Nicht-)Handlungen des betreffenden Entwicklers bist, steht dir jederzeit frei, die App zu forken und selbst zu modifizieren.
Das mag jetzt unbefriedigend fĂŒr dich klingen aber das ist der korrekte Ablauf.

Übrigens manchmal scheint die von dir gewĂŒnschte FunktionalitĂ€t eben nicht so einfach einzubauen zu sein, wie das von außen scheint, je nach App kann das auch ganz unterschiedlich sein.

Wobei
 du scheinst oben einen möglichen Bug entdeckt zu haben.
unsere kleine Diskussion ist davon unabhÀngig.

Sieht definitiv nach einem Bug aus, habe ich eben auch im master reproduzieren können. Einziger Unterschied, die Gruppe bleibt eingetragen, wenn ich die Seite neulade. Workaround wÀre occ app:enable --groups ... zu verwenden.

Looks like you already created a GitHub issue for that as well: [Bug]: APPs “Auf Gruppen beschrĂ€nken” funktioniert nicht - v29.0.1 · Issue #45560 · nextcloud/server · GitHub

Ist so, ja.

Ja, das hat man vermutlich nicht, wenn man sich gerade eingeloggt hat. Aber also ich NC27 vs. NC29 getestet hatte, war der Account fĂŒr beide bereits lĂ€nger angemeldet. War fĂŒr mich nur der Hinweis, dass die Auswahl in NC27 etwas triggered wĂ€hrend in NC29 das irgendwie ignoriert wird.

Wie dem auch sei, wir haben den Bug-Report, der erste Schritt zur Lösung