Bei manuellem update Integritätsprüfung nicht bestanden

Hallo zusammen,

ich habe eine Nextcloud Instanz bei der ich vorab die Versionen teste

wenn ich über den Webupdater das update von 22.2.5 auf 23.02 mache ist alles in der Übersicht in Ordnung

Mach ich das Update manuell über folgende Befehle:

cd /var/www/nextcloud 
sudo -u www-data php8.0 occ maintenance:mode --on

service apache2 stop

cd /var/www 
mv nextcloud nextcloud_alt

cd /tmp
wget https://download.nextcloud.com/server/releases/latest.tar.bz2

tar -xjf latest.tar.bz2 -C /var/www

cp /var/www/nextcloud_alt/config/config.php /var/www/nextcloud/config/config.php

chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud
chown -R www-data:www-data /home/nextcloud_data

service apache2 start
cd /var/www/nextcloud 

sudo -u www-data php8.0 occ upgrade
cd /var/www/nextcloud 

sudo -u www-data php8.0 occ maintenance:mode --off

Bekomme ich in der Übersicht die Meldung

Manche Dateien haben die Integritätsprüfung nicht bestanden.

Results
=======
- core
	- INVALID_HASH
		- core/js/mimetypelist.js

Raw output
==========
Array
(
    [core] => Array
        (
            [INVALID_HASH] => Array
                (
                    [core/js/mimetypelist.js] => Array
                        (
                            [expected] => 94195a260a005dac543c3f6aa504f1b28e0078297fe94a4f52f012c16c109f0323eecc9f767d6949f860dfe454625fcaf1dc56f87bb8350975d8f006bbbdf14a
                            [current] => 1b07fb272efa65a10011ed52a6e51260343c5de2a256e1ae49f180173e2b6684ccf90d1af3c19fa97c31d42914866db46e3216883ec0d6a82cec0ad5529e78b1
                        )

                )

        )

)

Das gleiche passiert auch wenn man nach erfolgreichen Webupdater
Bei dem alles Grün und bestanden ist ,

den occ Befehl
sudo -u www-data php8.0 occ maintenance:mimetype:update-js

ausführt

Wenn man die 2 Dateien vergleicht

wird nach dem Befehl die 3 letzten Zeilen in die Datei mimetypelist.js
hinzugefügt:

vorher:
"application/internet-shortcut": "link",
    "application/km": "mindmap",
    "application/x-freemind": "mindmap",
    "application/vnd.xmind.workbook": "mindmap"

nachher:
"application/internet-shortcut": "link",
    "application/km": "mindmap",
    "application/x-freemind": "mindmap",
    "application/vnd.xmind.workbook": "mindmap",
    "image/targa": "image/tga",
    "application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document.docxf": "x-office/document",
    "application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document.oform": "x-office/document"

wenn man die Datei aus dem Original tar Archiv in das Verzeichnis zurück kopiert ist alles wieder gut

Jetzt meine Fragen:

Warum passiert das nur beim manuellen Update und nicht über dem Updater in der Weboberfläche?

woher zieht sich der Befehl
sudo -u www-data php8.0 occ maintenance:mimetype:update-js
die 3 Zeilen

Und wofür ist die Datei eigentlich gut?
Kann ich ohne weiteres die Orginal Datei verwenden oder werden in der Datei pro Nextcloud Instanz verschiedene Einstellungen geschrieben?