Ausbilder für Termine buchen

Hallo, wir bekommen zum neuen Jahr in der Feuerwehr eine eigene Nextcloud Installation inkl LDAP Anbindung.
Jede Einsatzkraft bekommt einen Zugang.

Aktuell betreiben wir eine Atemschutz Übungsstrecke. Hier haben wir ca 30 Ausbilder.

Die Termine erfassen wir in einem Google Kalender, alle Ausbilder gehen mit dem gleichen Login in den Kalender mit regelmäßigen Problemen mit 2 Faktor Authentifizierung,…

Idee

Die Ausbilder bekommen eine eigene Benutzergruppe

Die verantwortlichen erfassen einen Termin (Feuerwehr XYZ kommt am 20.02. um 18uhr) und sagt es werden 2 Ausbilder benötigt.

Jeder Ausbilder hat dann die Möglichkeit, sich als Ausbilder in diesen Termin zu buchen

Die einzelnen Termine sollten in einer Kalenderübersicht dargestellt werden, sodass man einen Überblick über die Termine hat und keinen Abend doppelt vergibt.

hallo @NicolasGlatz es wäre gut wenn du auch eine Frage formulierst :wink:

Diesen Fall könnte man von 2 Seiten aufrollen - der Verantwortliche kann einen Termin erstellen und and Ausbildergruppe Einladungen senden - diese können dan zu-/absagen. Das ist für jeden einfach verständlich und handhabbar… ich vermute aber dass die Ausbilder dann nicht wissen wann genug zugesagt haben… oder der Verantwortliche muss den Termin aktualisieren und Ausbilder ausladen wenn zu viele zugesagt haben… Oder die Leute haben einen geteilten Kalender wo alle lesen/schreiben können dann ist es aber schwieriger die eigenen Termin zu merken bzw die Leute müssen sich die Termine selbst eintragen…

Die 2. Veriante entspicht weitgehen eurer aktuellen Lösung nur dass jeder einen eigenen Account hat und die Probleme mit MFA gelöst sind…

Danke für das Feedback.

Wir werden einen Kalender in NextCloud anlegen und diesen teilen.

Gerne würden wir hierbei die rechte jedoch einschränken.

Aktuell kann man “bearbeiten”, was so viel bedeutet wie darf alles.

Gerne würden wir jedoch der “Leitung” das Recht geben, Termin eintragen und löschen, allen anderen nur das Recht “bearbeiten”.

Hintergrund, Termine sollen nur über die Leitung gebucht/eingetragen werden können.