2 Instanzen auf selbe Datenbank

Servus,

ich habe seit langem eine Nextcloud Instance auf meinem Server Daheim laufen.
Dieser ist per VPN-Tunnel an das Internet angebunden wodurch ich eine feste IP bekomme welche auf eine Domain zeigt.

Da ich nun alle PC’s im lokalen LAN gerne ohne Umweg über Domain->VPN->Server gehen möchte, ist die Idee eine zweite Instanz (“local-cloud.meinedomain.de”) zu Betreiben, welche als DataStorage den selben Pfad nutzt wie die 1. Instanz und auch die selbe Datenbank wie die 1. Instanz nutzt.

Nun ist die Frage ob ich mir damit in der Datenbank irgendwelche Probleme anfange, da ja 2 Instanzen zugreifen?

Ich hoffe ich habe mich halbwegs Verständlich ausgedrückt :slight_smile:

Wäre es nicht einfacher auf deinen Server im LAN einfach per LAN-Domain (anstatt direkt eine Klasse-C - IP/LAN-IP im Client anzugeben) zuzugreifen?